Fragen an Katrin Göring-Eckardt

DIE GRÜNEN | Abgeordnete Bundestag 2009-2013
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 188 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 188 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

am 18.4.2013 stimmten Sie und die gesamte Grünen-Fraktion einem Rettungspaket für Zypern in Höhe von 10...

Von: Natryvxn Uöeare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,

bekanntlich pflegen Sie - z.B. über die Mitgliedschaft in dem Verein "Atlantik-Brücke" engste Kontakte zur...

Von: Jvysevrq Zrvßare

An:

Sehr geehrter Herr Meißner,

wir Sind nicht der Auffassung, dass in den USA ein "Neu-Faschismus" entsteht.

Mit freundlichen Grüßen...

# Senioren 4Apr2013

Sehr geehrte Frau Göring-Eckart,

bitte erläutern Sie, wie Sie für die Angleichung der Rentenwerte OST / WEST eintreten und welche...

Von: Hjr Jrore

An:

(...) In den neuen Bundesländern gibt es bereits die sogenannte "Höherwertung" für Erwerbstätige, das heißt, die Einkommen werden für die Rentenberechnung höher bewertet als sie tatsächlich sind. (...) Zentrales Ziel ist dabei die Anhebung des Rentenwertes Ost auf den Rentenwert West. (...)

# Senioren 2Apr2013

Sehr geehrte Frau Göring-Eckart,

die Personalbemessung in der stationären Altenpflege gibt immer wieder Anlass zur Kritik. Für meine...

Von: Whretra Cbuy

An:

(...) Zeitkorridore für die Dauer bestimmter pflegerischer Handlungen. Es geht dabei um Durchschnittswerte, die darauf basieren, dass Pflegekräfte diese Handlungen vollständig übernehmen und keine erschwerenden Faktoren eine Rolle spielen. Mit diesen Werten kann man durchaus arbeiten. (...)

Sehr geehrter Frau Göring-Eckardt,

wie bekannt, treten Sie persönlich für ein Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare ein. Ich kann das...

Von: Guvyb Züuyoretre

An:

(...) Und erlauben Sie noch eine Anmerkung: Wir Grüne sind nicht gegen "das Erzeugen von neuen Minderheiten", wie Sie es nennen, sondern für deren gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft. (...)

# Arbeit 28März2013

Sehr geehrte Abgeordnete,
nachdem ich Ihren Vorstoss zur Verminderung des Abgabenanteils für Minijobs gelesen habe, frage ich Sie, als...

Von: Jnygre Frronpure

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 28März2013

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

in Ihrem Vorstoß bezüglich der Verminderung des Steuerfreibetrags bei Minijobs, inwieweit berücksichtigen...

Von: Uraqevx Jvrfr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Liebe Frau Goering

Sie haben einen Beitrag zu gleichem Lohn (...

Von: Jbystnat Urvqrpxre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 13März2013

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

gerne würde ich Ihre Aussagen zur GKV und zum Solidarprinzip glauben schenken wenn wir durch unseren Sohn...

Von: Qnavry Fratre

An:

(...) In der Tat muss das Solidarprinzip dringend gestärkt werden. Bündnis 90/Die Grünen schlagen deshalb die Grüne Bürgerversicherung vor, detaillierte Informationen dazu finden Sie hier: (...)

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt!

Ich hätte eine Frage an Sie als Mitglied des Bundestagspräsidiums! In den Medien ist die...

Von: Naqernf Fpuhym

An:

Sehr geehrter Herr Schulz,

vielen Dank für Ihre Frage. Da der sogenannte "Peerblog" inzwischen abgeschaltet wurde, hat sich die...

# Umwelt 9März2013

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

bitte googeln Sie nach dem Wort "Chemtrails" und schauen Sie sich die Bilder vom Himmel an.
So...

Von: Ebaal Senam

An:

(...) Mit dem Phänomen der „Chemtrails“ hat sich die Bundestagfraktion von Bündnis90/Die Grünen vor längerer Zeit bereits auseinandergesetzt und die wissenschaftlichen Untersuchungen von Fachleuten eingehend ausgewertet. Demnach sind die beschriebenen Phänomene dem Umweltbundesamt (UBA) und auch dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) nicht bekannt. (...)

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

am 01.03.2013 veröffentlichte die BT-Fraktion ihrer Partei den Entwurf ihres Wahlprogramms für die BT-...

Von: Naqernf Zvyqr

An:

(...) Auf keinen Fall sollen diese Sätze einen Generalverdacht gegen Schusswaffenbesitzer zum Ausdruck bringen! Tatsächlich setzen wir uns aber für Korrekturen beim Waffenrecht ein - im Sinne von mehr Sicherheit für die Bevölkerung. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.