Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2009-2013 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 115 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 115 Fragen aus dem Themenbereich Landwirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Landwirtschaft 22Sep2009

sehr geehrter Herr Hoffstetter,

bei dem Besuch von Angela Merkel in Waging haben sich sehr viele Landwirte, Milchbauern
über den...

Von: Ureoreg Xryyare

(...) Durch die irrsinnigen Entscheidungen und „Nichtentscheidungen“ der etablierten Parteien werden in den nächsten Monaten viele Bauern Pleite gehen oder aufgeben. Da die Umstellung der Existenzsicherung der Bauern weg von der reinen Subventionspolitik noch eine Zeitlang dauern wird, sind unbedingt Soforthilfen und Mengenregulierungen erforderlich; dies kann aber nur eine Notmaßnahme und ein Überbrückungsszenario sein! (...)

# Landwirtschaft 21Sep2009

Hallo!
Wie ist Deine Meinung zum Thema Gentechnik in der Landwirtschaft?

Von: Zngguvnf Uraaroretre

An:
Michael Holl
Einzelbewerber

(...) Ich lehne den Einsatz der Gentechnik bei landwirtschaftlichen Erzeugnissen ab. (...)

# Landwirtschaft 21Sep2009

Sehr geehrte Frau Höfken,

unsere gesamte Familie ist sich noch nicht sicher wem wir (9Personen) am Sonntag unsere Stimme geben sollen und...

Von: Van Orpxre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Landwirtschaft 21Sep2009

Ist es möglich dass die Milchpreise weiter sinken? Wenn ja warum und weshalb? Ich würde mich sehr über eine Antwort per E-Mail freuen und hoffe,...

Von: Nyrknaqre Tvybl

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Landwirtschaft 20Sep2009

Sehr geehrte Frau Kramme,

Sie sind prinzipiell für Agrarsubventionen. Sind Sie auch für ´Ausfuhrerstattungen´ wie sie die EU (...

Von: Sryvk Yberam

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Landwirtschaft 20Sep2009

Sehr geehrte Frau Wiesend

Mich interessiert wie sie allgemein zur Jagd und zum Waffenrecht für Jäger stehen?
Würden sie die Jagd auf...

Von: Puevfgvna Onhre

An:

(...) Sollte das Jagdrecht verändert werden, was ich jetzt nicht beurteilen kann, müssen alle Betroffenen mit einbezogen werden. Dazu zählen für mich u. (...)

# Landwirtschaft 20Sep2009

Sehr geehrter Herr Fickenwirth,

zum Thema Patente auf Nutztiere und Nutzpflanzen frage ich Sie:

- Werden Sie und Ihre Partei sich...

Von: Ehgu Gvccr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Landwirtschaft 18Sep2009

Sehr geehrte Frau Heinen,

80% der Menschen in Deutschland wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel. Genmanipulierte Sorten bergen...

Von: Fgrssra Xngm

(...) Für mich hat bei Fragen der Gentechnik die Sicherheit von Mensch und Umwelt oberste Priorität vor wirtschaftlichen Erwägungen und sicherlich auch vor Erwägungen im Hinblick auf Verwaltungserleichterungen. Die Forderung des BMELV an die Europäische Kommission, ein weniger kompliziertes Verfahren einzuführen, zielt darauf, das Zulassungsverfahren zu „entpolitisieren“, damit es sich auf die wichtigen Sicherheitsfragen konzentrieren kann. (...)

# Landwirtschaft 18Sep2009

Hallo Frau Lotze,

amerikanische Konzerne versuchen immer mehr gentechnisch verändertes Saatgut in der EU zugelassen zu bekommen und zu...

Von: Zvpunryn Qvexrf

An:

(...) September liegen. Die SPD will den Schutz der Verbraucher und gentechnikfreien Lebensmittelproduzenten, sowie Verhinderung unkontrollierter Ausbreitung von gentechnisch manipulierten Pflanzen. Gegen den erbitterten Widerstand von CDU/CSU hat die SPD die "ohne Gentechnik"-Kennzeichnung durchgesetzt, damit jeder sehen kann was er kauft. (...)

# Landwirtschaft 17Sep2009

Sehr geerhter Herr Brand,

als Nebenerwerbsimker bin ich heftig von legal/absichlichen Anbau Genmais und illegalem ANbau von Genmais und...

Von: Zngguvnf Obgur

An:

Liebe Leserinnen und Leser von abgeordnetenwatch,

Plattformen wie "abgeordnetenwatch" wollen den Dialog zwischen Abgeordneten und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Landwirtschaft 17Sep2009

Sehr geehrter Herr Brandl,

sieben Fragen und keine Antwort. Mal sehen!?

Unser Verbrauch an Edelhölzern, Palmöl für "Bio"Kerzen und...

Von: Uhoreg Znlre

(...) Darüber hinaus haben es sich CDU, CSU und FDP in ihrem Koalitionsvertrag zum Ziel gesetzt, auf EU-Ebene die Maßnahmen gegen illegal geschlagenes Tropenholz zu verschärfen. (...)

# Landwirtschaft 16Sep2009

Sehr geehrter Herr Steinecke...................................

im Gentechnikgesetz der Bundesregierung wird die Imkerei nicht...

Von: Wbfrs Qüuara

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.