Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2009-2013 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 537 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 537 Fragen aus dem Themenbereich Wirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Rabanus,

die Jusos Hessen-Süd werben offen um die Linkspartei:

Nach den letzten Umfrageergebnissen ist der...

Von: Zvpunry Orpxre

An:

(...) Ich selbst allerdings hätte mich gegen eine Zusammenarbeit mit der LINKEN ausgesprochen und ich hatte keinen Anlass, Frank-Walter Steinmeier seine Aussage nicht zu glauben. (...)

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Dr. Westerwelle,

ich möchte von Ihnen eine kurze Erläuterung zum Thema Lobbyismus in Deutschland. Da die FDP ja...

Von: Fvzbar Jvagre

(...) Damit war der Bundestag das erste Parlament in Europa, das mit einem solchen Register den Versuch unternahm, Interessenvermittlung formaler und transparenter zu gestalten. Das Lobbyisten-Register des Bundestages umfasst Verbände und eingetragene Vereine. Das vom Bundestagspräsidenten geführte Register wird einmal jährlich im Bundesanzeiger veröffentlicht und ist im Internet abrufbar. (...)

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Müller,

im Streit um die Öffnung des Kaltehofe Hauptdeiches s. Frage v. Herrn Böttcher (Umweltpolitik) stellt sich mir...

Von: Znahryn Ubyvaxn

An:
Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Erkalp,

im Streit um die Öffnung des Kaltehofe Hauptdeiches s. Frage v. Herrn Böttcher (Umweltpolitik) stellt sich mir...

Von: Znahryn Ubyvaxn

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Kahrs,

im Streit um die Öffnung des Kaltehofe Hauptdeiches s. Frage v. Herrn Böttcher (Umweltpolitik) stellt sich mir...

Von: Znahryn Ubyvaxn

An:

Sehr geehrte Frau Holinka,

danke für Ihre Frage. Da ich mit diesem Thema aber überhaupt nicht befasst bin, möchte ich Sie bitten Ihre...

# Wirtschaft 25Sep2009

Sie stellen sich als Direktkandidat in einem Wahlkreis, in dem Sie voraussichtlich auch die entsprechende Mehrheit erhalten werden. Zumindest dann...

Von: Gubznf Xer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Dr. Gysi,

ich möchte mich selbständig machen und benötige eine Bankbürgschaft in Höhe von 50000,00 €. Im...

Von: Fnovar Ervaxr

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) viele Existenzgründerinnen und Existenzgründer wie Sie, finden keine Bank, die ihnen einen Kredit oder eine Bankbürgschaft gewährt. Gefördert werden große Unternehmen, nicht aber die kleinen. (...)

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Westerwelle,

ich möchte mich selbständig machen und benötige eine Bankbürgschaft in Höhe von 50000,00 €. Im...

Von: Fnovar Ervaxr

(...) Für Ihre schwierige Lage haben wir Verständnis. Mit unserer Nachricht möchten wir Sie ermuntern, weiterhin für Ihr persönliches und unternehmerisches Glück zu kämpfen. Allerdings können wir keine Finanzierungsberatung oder Vermittlungstätigkeiten über dieses Forum anbieten. (...)

# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Behlen,

ich möchte mich selbständig machen und benötige eine Bankbürgschaft in Höhe von 50000,00 €. Im...

Von: Fnovar Ervaxr

An:

(...) Notfalls kann der Gang zu einem anderen Kreditinstitut zum Erfolg führen. Auch bei der IHK kann eine Existenzgründungsberatung und die Überprüfung Ihres Konzeptes Verbesserungen im Detail herbeiführen. (...)

# Wirtschaft 24Sep2009

Sehr geehrte Frau Andreae,

ich habe mir den aktuellen Subventionsbericht der Bundesregierung durchgelesen und bin über eine ganze Reihe von...

Von: Wbunaarf Xevgmvatre

An:
Kerstin Andreae
DIE GRÜNEN

(...) Ich habe versucht, hier mit einer großen Anfrage Licht ins Dunkel zu bringen. Die Antworten der Bundesregierung haben leider gezeigt, dass in Deutschland nicht klar ist, warum überhaupt im Einzelfall Subventionen vergeben werden und was sie konkret bringen. Darum werden wir Grünen auch in der neuen Legislaturperiode aus der Opposition heraus dafür kämpfen, dass die Vergabe von Subventionen an klare Nachhaltigkeitskriterien geknüpft wird und die Wirkungen von Subventionen regelmäßig überprüft werden. (...)

# Wirtschaft 24Sep2009

Sehr geehrter Herr Niebel,

weil Ihre Partei meiner Meinung nach eine große Kompetenz hinsichtlich des Abbaus von Bürokratie hat, würde mich...

Von: Znegva Punxenibegv

An:

(...) Vor diesem Hintergrund ist die Privatisierung öffentlicher Aufgaben eine ordnungspolitische Daueraufgabe. (...) Sich daraus ergebende Privatisierungspotentiale müssen auf bundes-, landes- und kommunaler Ebene konsequent genutzt werden. (...)

# Wirtschaft 24Sep2009

Sehr geehrter Herr Koppelin,

weil Ihre Partei meiner Meinung nach eine große Kompetenz hinsichtlich des Abbaus von Bürokratie hat, würde...

Von: Znegva Punxenibegv

(...) Wie bereits in der Vergangenheit werden wir den Bürokratieabbau weiter forcieren. Die FDP hatte bereits in den vergangenen Legislaturperioden eine eigene Projektgruppe Bürokratieabbau. Die FDP wird, wo immer es möglich ist, auch für Privatisierungen eintreten. (...)

Pages