Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2009-2014

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 2844 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 2844 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 1Aug2013

Sehr geehrter Herr Alvaro,
ich möchte von Ihnen wissen, ob auch Sie für die Arzneimittellösung bzgl. der E-Zigarette gestimmt haben. Ich...

Von: Znegvan Engu

(...) Die Auffassungen über die elektronischen Zigaretten unterscheiden sich in mehreren Punkten, sodass es noch keine einheitliche Meinung darüber gibt, ob das E-Dampfen als Arzneimittel angesehen werden soll oder nicht. Generell fällt das E-Dampfen jedoch nicht unter die Arzneimittel und kann deshalb nicht verboten werden. (...)

# Verbraucherschutz 30Juli2013

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

wie stehen Sie zur Genehmigung der Maissorte SmartStax von Monsanto auf EU-Ebene?

Mit freundlichen...

Von: Znephf Xnvfre

(...) Persönlich stehe ich diesem Produkt sehr kritisch gegenüber, weil die Langzeitfolgen des gentechnisch veränderten Organismus (GVO) SmartStax meiner Ansicht noch nicht ausreichend getestet sind. (...)

# Verbraucherschutz 30Juli2013

Sehr geehrter Herr Kreissl-Doerfler,

wie stehen Sie zur Genehmigung der Maissorte SmartStax von Monsanto auf EU-Ebene?

Mit...

Von: Znephf Xnvfre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 30Juli2013

Sehr geehrter Herr Händel,

wie stehen Sie zur Genehmigung der Maissorte SmartStax von Monsanto auf EU-Ebene?

Mit freundlichen Grüßen...

Von: Znephf Xnvfre

An:
Thomas Händel
DIE LINKE

(...) DIE LINKE lehnt genverändertes Saatgut grundsätzlich wegen der umkalkulierbaren Risiken für Umwelt und Natur ab. Demzufolge kritisieren wir auch diese Zulassung durch die Kommission aufs Schärfste. (...)

# Verbraucherschutz 30Juli2013

Sehr geehrte Frau Lochbihler,

wie stehen Sie zur Genehmigung der Maissorte SmartStax von Monsanto auf EU-Ebene?

Mit freundlichen...

Von: Znephf Xnvfre

An:
Barbara Lochbihler
DIE GRÜNEN

(...) Nun sehen die Regeln aber so aus, dass die EU-Kommission nach der zweiten Ablehnung im Europäischen Parlament einen Genehmigungs-Vorschlag abgeben konnte, ohne dabei das EP befragen zu müssen. Und wie zu erwarten war, schlug die Kommission vor, den Genmais zuzulassen. Allein der Europäische Rat, in diesem Fall also die Versammlung aller EU-Agrar-Ministerinnen und - Minister hätte die Genehmigung nun noch aufhalten können. (...)

# Verbraucherschutz 30Juli2013

Sehr geehrter Herr Kastler,

wie stehen Sie zur Genehmigung der Maissorte SmartStax von Monsanto auf EU-Ebene?

Mit freundlichen...

Von: Znephf Xnvfre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Langen!

Ein Kollege von Ihnen Bela Kovacs hat im russischen Fernsehen von Dingen gesprochen die unglaublich sind....

Von: Crgen Xenhfr

(...)

# Sicherheit 30Juli2013

Wird MEP Alexander Alvaro als Abgeordneter des Europäischen Parlamentes zurücktreten, falls er wegen fahrlässiger Tötung angeklagt wird?

Von: Rzvy Enhqre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 29Juli2013

Sehr geehrter Herr Mann

Meine Frau und ich haben ein kleines Haus in Holland.
Wollten für Telefonanschluss etc Konto bei der Bank...

Von: Gubznf Qe. Fpunes

An:

(...) ich bedauere die Komplikationen, die mit Ihrer Kontoeröffnung in den Niederlanden einhergegangen sind. Die Richtlinien und Voraussetzungen für eine Kontoeröffnung unterliegen jedoch den Rahmenverordnungen der jeweiligen Bank und sind aufgrund dessen nicht von mir als Mitglied des Europaparlamentes beeinflussbar. (...)

# Gesundheit 29Juli2013

Sehr geehrter Dr. Liese,

immer wieder lese ich von Liquidkartuschen, die für den Verbraucher Sinnvollerweise deklariert werden sollen....

Von: Gurb Cvzcregm

An:

(...) Wie ich in früheren Schreiben schon erläutert habe, ist der Beschluss des Gesundheitsausschuss zur E-Zigarette, diese als Arzneimittel einzugruppieren, ist aus meiner Sicht nicht sehr klar. Ich persönlich lese ihn so, dass sowohl "Hardware" als auch Liquid in Deutschland apothekenpflichtig wäre. (...)

Vielen Dank für Ihre Antwort vom 30.4. auf die Fragen zur EU-Saatgutverkehrsordnung.
Inzwischen sind die Pläne der Kommission veröffentlicht...

Von: Treuneq Ebgu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 27Juli2013

Sehr geehrter Herr Schluz,

was werden Sie unternehmen, um den weitverbreiteten Umsatzsteuerbetrug durch kriminelle Firmen und Scheinfirmen...

Von: Reuneq Znlre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages