Fragen an die Abgeordneten — Bayern 2008-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 137 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 137 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrte Frau Gottstein!

Da Sie mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordnete vertreten, interessiert...

Von: Wnavan Ynat

An:
Eva Gottstein
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Gantzer!

Sie vertreten mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordneter. Da Sie...

Von: Wnavan Ynat

(...) selbstverständlich habe ich mich mit dem Thema Pflegekammer in Bayern auseinandergesetzt. Wie Sie wissen, ist das zuständige Sozialministerium gegen eine Pflegekammer, genauso wie die Gewerkschaften. Ich habe mich noch nicht endgültig entschieden, neige aber derzeit mehr zur Gewerkschaftsmeinung. (...)

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrte Frau Franke!

Da Sie mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordnete vertreten, interessiert...

Von: Wnavan Ynat

An:
Anne Franke
DIE GRÜNEN

(...) Stattdessen ist mit dem Schulgeld für die Altenpflegeausbildung ein verheerendes Signal gesetzt worden. (...)

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrter Herr Dr. Dürr!

Da Sie mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordneter vertreten, interessiert...

Von: Wnavan Ynat

An:
Dr. Sepp Dürr
DIE GRÜNEN

(...) Wir werden uns auch in Zukunft für die Stärkung der Pflege, für eine bessere gesellschaftliche Anerkennung, für bessere Bedingungen auch in der Ausbildung und die Abschaffung des Schulgelds wie differenzierte Möglichkeiten zur Weiterbildung einsetzen. (...)

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrter Herr Dorow!

Sie vertreten mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordneter. Da Sie sich für...

Von: Wnavan Ynat

An:

(...) In der heutigen Zeit muss man sich mit der Thematik auseinandersetzen und darf nicht die Augen vor den bevorstehenden Herausforderungen verschließen. Mit dem demographischen Wandel erhöht sich der Anteil der Pflegebedürftigen stetig, zeitgleich sinkt aber der Anteil derer, die von nahen Verwandten gepflegt werden können. Die Gründe für letzteren Punkt sind hierbei vielseitig. (...)

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrte Frau Dr. Bulfon!

Da Sie mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordnete vertreten, würde mich...

Von: Wnavan Ynat

(...) Die FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag fordert seit langem eine Aufwertung des Pflegeberufes in unserer Gesellschaft. So spricht sich die FDP-Fraktion für eine bessere Bezahlung der Pflegekräfte, eine höhere Personalausstattung in den Einrichtungen sowie eine Entschlackung der Pflegearbeit von Dokumentationspflichten aus. Die Errichtung einer Pflegekammer lehne ich allerdings ab. (...)

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrter Herr Dr. Bertermann!

Da Sie mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordneter vertreten, würden...

Von: Wnavan Ynat

An:
Dr. Otto Bertermann
FREIE WÄHLER

(...) Insgesamt handelt es sich bei der Pflegekammer um ein komplett veraltetes System und ein untauglicher Versuch zur Entlastung der Pflege. Notwendig sind andere Maßnahmen wie z.B. Weiterbildungsmaßnahmen für Pflegekräfte, eine bessere Bezahlung und Ausbildung von angehenden Pflegerinnen und Pflegern, sowie ein regelmäßiges Fachkräftemonitoring. (...)

# Gesundheit 9Nov2012

Sehr geehrte Frau Bause!

Da Sie mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordnete vertreten, würde mich...

Von: Wnavan Ynat

An:
Margarete Bause
DIE GRÜNEN

(...) Ihre Versorgung zu sichern, ist eine der größten Herausforderungen, denen wir uns im demografischen Wandel stellen müssen. Denn bereits in acht Jahren werden allein in Bayern rund 20 000 Pflegekräfte fehlen. Die Grünen im Bayerischen Landtag setzen sich deshalb bereits seit vielen Jahren für bessere Arbeitsbedingungen in diesem Bereich ein und haben bereits vor 15 Jahren die Einführung einer Pflegekammer gefordert. (...)

# Gesundheit 21Sep2012

S.g. Herr Abgeordneter,

bei Rettungsdiensten sollen lt. Medienberichten Auszubildende voll umfänglich für Arbeiten eingesetzt worden sein,...

Von: Trbet Urgtrf

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 16Aug2012

Sehr geehrter Herr Magerl,

ich wollte gerne Wissen, ob die von Ihnen gestellte Anfrage (meine Anfrage vom 2.1.2011, Ihre Antwort vom 11.1....

Von: Gubznf Terorafgrva

An:
Dr. Christian Magerl
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Grebenstein,

die Anfrage ist beantwortet und unter folgendem link abrufbar:
...

# Gesundheit 24Juli2012

Sehr geehrte Frau Schopper,

in Ihrer Antwort vom 05.04.2012 an Senh Whatavx verlinken Sie auf diesen...

Von: Yvfn Unaavatre

An:
Theresa Schopper
DIE GRÜNEN

(...) Trotz dieser überaus positiven Zahlen stehen für mich persönlich und für uns Grüne aber nach wie vor die Gesundheit der Menschen, und daher der Schutz der NichtraucherInnen im Vordergrund. (...)

# Gesundheit 3Juli2012

Sehr geehrter Herr Dr. Söder,

als Gesundheitsminister haben Sie das Bündnis für eine Pflegekammer in Bayern initiiert und damit bei den...

Von: Wüetra Ubyyvpx

(...) Zu der Frage, ob in Bayern eine Pflegekammer eingerichtet und wie diese ggf. ausgestaltet werden soll, führt das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit intensive Gespräche mit den Beteiligten, insbesondere auch mit den Pflegeverbänden und den Trägern ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen. (...)

Pages