Fragen an Annemarie Biechl

CSU | Kandidatin Bayern 2008-2013
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 11 Fragen.

Sie sehen 11 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 27Sep2008

Wie passen die Erklärungen der CSU zum "Verzicht" auf den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen und die Ablehnung (Überweisung in den...

Von: Ureoreg Xenhf

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Grüß Gott Frau Biechl.Wie ich weiß will Ihre partei eine autobahnvignette einführen.Wie sollen wir autofahrer im gegensatz entlastet werden?ich...

Von: Fgrsna Svfpure

(...) Angesichts der hohen Spritpreise ist die Wiedereinführung der Pendlerpauschale die einzige Möglichkeit, um die Menschen, die mit dem Auto zur Arbeit fahren müssen, schnell und direkt zu entlasten. Je mehr Menschen die CSU durch ihre beiden Stimmen bei der Landtagswahl dabei unterstützen, desto höher sind die Chancen, dass wir uns mit dieser Forderung auf Bundesebene durchsetzen können. (...)

Sehr geehrte Frau Biechl,

als Familienvater von 2 Kindern (6 Monate und 3 Jahre) bin ich etwas beunruhigt über die...

Von: Gubznf Genhgjrva, Qe.

(...) Der Freistaat Bayern tut übrigens für die Familien eine Menge, denn unser Motto ist: "Vorfahrt für Familien". So hat Bayern als eines von nur vier Ländern ein eigenes Landeserziehungsgeld, das unabhängig davon gewährt wird, ob die Kinder zuhause oder in einer Einrichtung betreut werden. (...)

# Bildung 19Sep2008

1. Wie stehen Sie zum momentanen System der 4jährigen Grundschule und dem folgenden 3-gliedrigen Schulsystem?

2. Stichwort...

Von: Ebova Yügmraohetre

(...) Mir liegt eine zukunftsweisende Politik für unsere Kinder und Jugendlichen nach dem Motto "Vorfahrt für Familien" sehr am Herzen. So hat Bayern als eines von nur vier Ländern ein eigenes Landeserziehungsgeld gewährt. (...)

# Umwelt 19Sep2008

Sehr geehrte Fr. Biechl,

wie stehen Sie zur gnadenlosen Flächenversiegelung im Oberbayerischen Raum?
Und gerade im Inntal?

Von: Znexhf Ynat

(...) Wir müssen den Trend zu einer weiteren Flächenversiegelung stoppen und verantwortungsvoll mit unseren Böden umgehen. Hier sind natürlich auch ganz stark unsere Kommunen gefordert, etwa wenn es um die Ausweisung neuer Baugebiete geht. (...)

Sehr geehrte Frau Biechl,

wir erwarten dieses Jahr unser zweites Kind und sind ein bißchen über die familienpolitische Infrastruktur-...

Von: Fgrssnavr Xvrezrvre

(...) Mein Leitbild ist die "kinderfreundliche Gesellschaft". Um sie zu erreichen, müssen wir die Familie stärken - bei der Erziehungsarbeit, durch die Aufwertung der Familienarbeit und vor allem im öffentlichen Bewusstsein. (...)

Hallo,

eine spezielle Frage zum Thema Verkehr/Infrastruktur:
Für mich, der als Pendler täglich auf der A93 Rosenheim/Kufstein...

Von: Ehqbys Ratyvfpu

Sehr geehrter Herr Englisch,

diese Frage kann ich Ihnen leider nicht sofort beantworten. Ich werde mich aber umgehend an die...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrte Frau Biechl,

die Stadt Rosenheim und der Landkreis Rosenheim ersticken im Verkehr. Viele LKW fahren bei Vaterstetten von der...

Von: Oreauneq Gnhg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo, ich habe gleich mehrere Fragen, zu denen mich ihr Standpunkt interessiert.

Wie stehen sie zum Thema "gläserner Bürger"? Während die...

Von: Envare Uüoraguny

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gleichstellung 8Sep2008

Mich würde interessieren, wie Sie zum Thema Homosexualität stehen.

Von: Avan Tnem

(...) Ehe und Familie haben aber einen besonderen Rang, der auch in ihrem besonderen rechtlichen Status zum Ausdruck kommt. Die rechtliche Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften mit der Ehe und ein entsprechendes Adoptionsrecht lehne ich daher ab. (...)

Sehr geehrte Frau Biechl,

wir sind Mutterkuhhalter und durften bis vor zwei Jahren unsere Schlachttiere auf der Weide schießen und nach dem...

Von: Pbaal Cnfpu

(...) Nun zu Ihren Anliegen, den EU-Hygienepaket. In der Vergangenheit war ich (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.