Fragen an die Abgeordneten — Niedersachsen 2008-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 50 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 50 Fragen aus dem Themenbereich Integration

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Integration 18Jan2013

Sehr geehrter Herr MInisterpräsident,

nach allem, was wir wissen, haben wir immense Schulden in Bund, Land und Europa. Die FDP hat ein "10...

Von: Uraavat Xerzf

(...) unser Grundgesetz gewährt in Art. 16 "politisch Verfolgten" ein Recht auf Asyl. Diese Vorschrift basiert nicht zuletzt auf den Erfahrungen aus der Zeit des Nationalsozialismus, in der viele verfolgte Deutsche im Ausland Schutz gefunden haben. (...)

# Integration 20Juni2012

Sehr geehrter Herr Minister Schünemann,

am heutigen Mittwoch fand die aktuelle Stunde im Niedersächsischen Landtag statt.
Beim Thema...

Von: Zvpunry Uhssre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 16Juni2012

Sehr geehrter Herr Heineking,

ich nehme Bezug auf Ihre Antwort vom 18.05.2012, in der Sie mitteilten, dass Sie meine Frage an Sie vom 17.05...

Von: Urqjvt Zruevat

Sehr geehrte Frau Mehring,

vielen Dank für Ihre Nachfrage zur aufenthaltsrechtlichen Situation der Familie Önder/Siala. In diesem...

# Integration 13Juni2012

Sehr geehrter Herr Krumfuß,

ich nehme zur Kenntnis, dass Sie zwar auch im Landkreis Hildesheim zu Hause sind, dass Schellerten im Landkreis...

Von: Xnv Jrore

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 12Juni2012

Sehr geehrter Herr Thümler,

seit sieben Jahren muss die Familie Siala/Salame getrennt voneinander leben, weil das Landratsamt Hildesheim in...

Von: Naaryvr Gvrgmr

An:

(...) Für Amina gilt dies bereits jetzt, weil sie das Mindestalter von 15 Jahren bereits erreicht hat und für Nura ab nächstem Jahr. Sofern die entsprechenden Anträge gestellt werden, dürfen die beiden mit dieser Aufenthaltserlaubnis ihre Mutter und ihre beiden Geschwister in Izmir besuchen und zurück nach Deutschland einreisen. Herr Siala würde nach § 60a Abs. (...)

# Integration 12Juni2012

Herzliuchen Dank für ihre kurzfristige Rückmeldung. Die Familie wohnt in Schellerten im LK Hildesheim.

Freundliche Grüße
Kai Weber

Von: Xnv Jrore

An:

(...) Schellerten gehört nicht zum Wahlkreis von Herrn Krumfuß. Wenn Sie wünschen, würden wir Ihr Anliegen an den zuständigen Abgeordneten weiterleiten. (...)

# Integration 12Juni2012

Sehr geehrter Herr McAllister,

seit Jahren verfolge ich nunmehr den unfassbar menschenverachtenden Umgang mit der Flüchtlingsfamilie Siala/...

Von: Yberam Jrvyre

Sehr geehrter Herr Weiler,

auf das Schicksal der Familie bin ich bereits aufmerksam gemacht worden, mehrfach wurde auch in den Medien...

# Integration 11Juni2012

Sehr geehrter Herr Krumfuß,

auf einer von Integrationsministerin Özkan aufgetragenen Integrationstagung führte der über alle Parteigrenzen...

Von: Xnv Jrore

An:

(...) Da Herr Krumfuß zur Zeit geschäftlich sehr viel unterwegs ist, konnte ich noch keine Rücksprache mit ihm halten. Nach meinen Informationen wohnt die Familie Siala/Salame aber nicht in dem Wahlkreis von Herrn Krumfuß. (...)

# Integration 17Mai2012

Sehr geehrter Herr Hiebing,

im Dezember 2011 haben wir vom Unterstützerkreis der Familie Salame/Siala Sie schon einmal um Ihre...

Von: Urqjvt Zruevat

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 17Mai2012

Sehr geehrter Herr Heineking,

im Dezember 2011 haben wir vom Unterstützerkreis der Familie Salame/Siala Sie schon einmal um Ihre...

Von: Urqjvt Zruevat

Sehr geehrte Frau Mehring,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne leite ich Ihre Nachricht weiter, um den aktuellen Sachstand zu erfragen und...

# Integration 17Mai2012

Sehr geehrter Herr Hagenah,

im Dezember 2011 haben wir vom Unterstützerkreis der Familie Salame/Siala Sie schon einmal um Ihre...

Von: Urqjvt Zruevat

An:
Enno Hagenah
DIE GRÜNEN

(...) Ich halte diesen Fall für einen Skandal und das Verhalten von Innenminister Schünemann, seinem Ministerium und dem Landkreis in dieser Sache für absolut inakzeptabel. Hier soll offenbar ein Exempel statuiert werden ohne Rücksicht auf die zerstörte Zukunft der Familie und insbesondere der Kinder. (...)

# Integration 17Mai2012

Sehr geehrter Herr von Danwitz,
im Dezember 2011 haben wir vom Unterstützerkreis der Familie Salame/Siala Sie schon einmal um Ihre...

Von: Ertvan Fgbygr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages