Fragen an die Kandidierenden — Berlin 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 3694 Fragen.

Sie sehen 3694 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Dr. Ehrenberg,

wie bewerten Sie mit Ihrem beruflichen Hintergrund als Dipl.Phys. und Dr.phil. die Tatsache, daß es die...

Von: Sybevna Qratyre

Sehr geehrter Herr Dengler,

vielen Dank für Ihre Mail und Ihre Hinweise zur Atommüll-Beseitigung.

Diese Änderung der...

# Integration 16Sep2006

Hallo Frau Glowinski,
Ihr Schwerpunktinteresse liegt auf dem Gebiet des Integrationsausgleiches. Das betrifft pauschal 25% der Wähler des...

Von: Urvam Bcvgm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verkehr 16Sep2006

Hallo,
neben den geplanten Tiefgaragen in der Bergmannstraße im Rahmen des Ärztehauses, dem sogenannten Klotz, sind auch Tiefgaragen für die...

Von: Wüetra Oenhjrvyre

An:
Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Hallo Herr Körber,
wenn auch die Wahl fast gelaufen ist und Frau Panka jetzt weiß, daß genügend Toilettenpapier in der Theodor-Haubach-...

Von: Urvam Bcvgm

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Franziska Eichstädt-Bohlig, Spitzenkandidatin für Bündnis `90 / DIE GRÜNEN ,

Sagen Sie mir bitte, ob das so stimmt?...

Von: guvyb Arzrpxl

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verkehr 16Sep2006

Hallo,
neben den geplanten neuen Tiefgaragen im Rahmen des Ärztehauses in der Bergmannstraße, (meines Wissens mit "grünen" Stimmen auf den...

Von: Wüetra Oenhjrvyre

An:
Heidi Kosche
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Was spricht eigentlich dagegen, Leistungsempfänger zu gemeinnützigen / ehrenamtlichen Tätigkeiten (keine 1-Euro-Jobs) in verträglichem Umfang zu...

Von: Whqvgu Fpuzvrq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Was spricht eigentlich dagegen, Leistungsempfänger zu gemeinnützigen / ehrenamtlichen Tätigkeiten (keine 1-Euro-Jobs) in verträglichem Umfang zu...

Von: Whqvgu Fpuzvrq

An:

Sehr geehrte Frau Schnmied,

gar nichts spricht aus meiner Sicht dagegen und alle hätten was davon.

Ich wünsche Ihnen einen...

# Arbeit 16Sep2006

Was spricht eigentlich dagegen, Leistungsempfänger zu gemeinnützigen / ehrenamtlichen Tätigkeiten (keine 1-Euro-Jobs) in verträglichem Umfang zu...

Von: Whqvgu Fpuzvrq

An:

Liebe Judith Schmied,

die Realität der Ein-Euro-Jobs beweist, dass diese Arbeitslosigkeit nicht bekämpfen, sondern dazu dienen...

# Finanzen 16Sep2006

Liebe Frau Izgin,
bezieht sich Ihre angebliche Ablehnung von Privatisierungen auch auf die Berliner Sparkasse?
Zur Erinnerung: Im...

Von: Oreaq Xneohjrvg

An:
Figen Izgin
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Heinrichs,

leider war meine letzte Nachricht zu lang und wurde "abgeschnitten", mir ist es aber ein Anliegen, Ihnen noch...

Von: Unhxr Fpuzvqg

An:
Prof. Dr. Johannes Heinrichs
HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI

Sehr geehrte Frau Schmidt,
vielen Dank für die sinnvolle Zusatzfrage. Kompromissbereit wäre ich auf jeden Fall, und ich sehe durchaus die...

# Wirtschaft 16Sep2006

Herr Waldukat, in wieweit sind Sie und Ihre Gatttin ( Frau Rita Waldukat) bereit Ihre eigene Position ( als Betreiber einer...

Von: Xnyyr Xbua

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages