Fragen an die Kandidierenden — Baden-Württemberg 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 71 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 71 Fragen aus dem Themenbereich Integration

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Integration 24März2006

Was haben sie vor um Ausländer künftig besser zu integrieren? Könnten Sie uns bitte ihre Ziele nennen?

Von: Unaf Xehzz

An:

Vorbemerkung: Eine erfolgreiche Eingliederungspolitik ist nur möglich, wenn gleichzeitig die ständige Zuwanderung von Nichteuropäern weitgehend...

# Integration 23März2006

warum sollten wir weniger ausländer in deutschland aufnehmen? dies wäre doch ein nachteil für die globale integration!

Von: Uhtb Orgmyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 21März2006

Guten Tag Herr Käppler,

mich würde ebenfalls die Antworten auf die Fragen von Herrn Nölde interresieren. Ich weiß, dass der Fragebogen...

Von: Wbfpun Xeht

An:

Sehr geehrter Herr Krug,

ich erkenne bei Herrn Nölde nur eine Frage, nämlich diejenige, die auf "Zusätzliche Frage:" folgt. Diese aber ist...

# Integration 21März2006

Sehr geehrter Herr Hoffmann,

Was unterstellen Sie mir.
haben Sie sich schon mit Frau Bambini-Adam schon unterhalten? Dann würeden Sie...

Von: Urvam-Jreare Urvgmznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 20März2006

Sehr geehrter Herr Haller,

wenn Sie erlauben, möchte ich eine Anschlußfrage an Ihre Antwort für Frau Leitz stellen:

Sie schreiben -...

Von: Eboreg Wnpdhrf Fnhre - Zratra, Xef. FVT

Sehr geehrter Herr Sauer,

vielen Dank für Ihre Frage.

Ihre eindrücklichen Schilderungen zu den Erziehungsleistungen behinderter...

# Integration 20März2006

Sehr geehrter Herr Dr. Scheffold,

vielen Dank für Ihre Antwort. Verständnishalber nachfolgend einige Fragen:

Sie stellen fest, daß...

Von: Qvrgzne Ratryuneq

Sehr geehrter Herr Engelhard,

leider kann ich Ihre zahlreichen weiteren Fragen nicht beantworten, zumal Sie bestimmten Begriffen auch eine...

# Integration 20März2006

Sehr geehrte Frau Fischer, ich bin ein sehr großer Anhänger ihrer Partei, trotzdem habe ich noch eine wichtige Frage an Sie.

Wie stehen sie...

Von: Whyvna Jreareg

An:

Sehr geehrte Frau Wernert,
Als erstes gleich unsere Antwort auf die neuesten "Integrationstests" greiert in schwarzer Wahlkampf-Euphorie :...

# Integration 20März2006

Sehr geehrter Herr Dr.Löffler,

1.stellen Sie sich vor,ein ausländischer Spieler des VFB Stuttgart würde gerne Deutscher werden wollen,um in...

Von: Unaf Rffre

Sehr geehrter Herr Esser,

beim Einbürgerungstest geht es nicht darum Terroristen zu erkennen sondern um die Prüfung, ob jemand bereit und...

# Integration 20März2006

Sehr geehrter herr Hoffmann,

das Sie den Fragebogen in BW "natürlich" richtig finden hat nicht wirklich überrascht.
Das Sie in mir...

Von: Urvam-Jreare Urvgmznaa

Sehr geehrter Herr Heitzmann,

nachdem Sie offensichtlich vorhaben, meine Zweitkandidatin, Frau Bambini-Adam zu verunglimpfen ("Adam-...

# Integration 19März2006

Sehr geehrter Herr Dr. W. Ebner,

wir leben in einem abendländisch-christlich geprägtem Land, welches sich in seiner Kultur bislang sehr...

Von: Eboreg Wnpdhrf Fnhre

An:

Sehr geehrter Herr Sauer,

ich glaube an ein Zusammenleben der großen Weltreligionen. Denken Sie nur an die Geschichte Spaniens, als...

# Integration 19März2006

Sehr geehrter Herr Schürig,

in der repräsentativen Demokratie stehen die gewählten Politiker stellvertretend für den demos. Dieser sollte...

Von: Qvrgzne Ratryuneq

An:
Henning Schürig
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Engelhard,

dass ich nicht Dr. Scheffold bin, haben Sie ja in Ihrer nachgeschobenen Mail ja noch gemerkt, also scheinen...

# Integration 19März2006

herr deuschle,
ich habe neulich ihre "veranstaltung" in der nürtinger stadthalle besucht. selten habe ich so gelacht und selten hat mich...

Von: naqernf trjruer

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.