Fragen an Ulrich Maurer

DIE LINKE | Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 38 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 38 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 12Apr2008

Die Bundesrepublik ist über 1.500 Milliarden verschuldet (Bund, Land, Kommunen). Das heißt, jeder Bundesbürger trägt ein Schuldenbündel von knapp...

Von: Ehqbys Xbuyre

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

Die wesentliche Ursache für die in der Tat extreme Staatsverschuldung ist zum einen die Massenarbeitslosigkeit und die daraus folgenden hohen staatlichen Leistungen für Lohnersatzleistungen, Rentnerinnen und Rentner, für Sozialhilfe und Unterstützung bedürftiger Familien. Andererseits wirken sich Massenarbeitslosigkeit und zu schwaches Wirtschaftswachstum negativ auf die staatlichen Einnahmen aus. (...)

# Umwelt 26März2008

Sehr verehrter Herr Abgeordneter Maurer,

ist die Forderung des FDP Politikers Westerwelle den USt-Satz auf Energie von 19% auf 7% zu...

Von: Nqryoreg Evatjnyq

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

(...) Die Preispolitik der Energiekonzerne kann man nur noch als skandalös bezeichnen. Sie zu rechtfertigen mit dem steuerlichen Zugriff des Staates bzw. (...)

Sehr geehrter Herr Maurer,

sind sie mit Herrn Bush dem US präsidenten einer Meinung, dass weltweit wieder gefoltert werden soll? Wenn nicht...

Von: Urvam Crgre Unhore

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

(...) Ich bin grundsätzlich der Meinung, dass Folter durch kein noch so schweres Verbrechen zu rechtfertigen ist. (...)

Sehr geehrter Herr Maurer,

als Wähler Ihrer Partei war ich sehr überrascht, dass auf den Landeslisten in Hessen und Niedersachsen DKP-...

Von: Crgre Fcrpx

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

(...) Um sie kurz zu beantworten: Für uns DIE LINKE. gilt ganz klar, wer Stasi und Mauerbau rechtfertigt, kann nicht für LINKE Fraktionen arbeiten. (...)

# Soziales 27Okt2007

Sehr geehrter Herr Maurer

das nachfolgende gebe ich Ihnen zu lesen als Kopie dessen, was ich an Frau Nahles (SPD) und Herr Schreiner(SPD)...

Von: Neabyq Qervf

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 13Okt2007

Sehr geehrter Herr Maurer!
In ganz Baden-Württemberg breitet sich das Unternehmen "Neue Arbeit e.V." immer weiter aus. Es gibt kaum noch...

Von: Pyrzraf Z. Uüegra

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Maurer!
Sie sind als Abgeordneter auch im Rechtsausschuss. Dieser überprüft Gesetze auf ihre Verfassungsmäßigkeit und...

Von: Pyrzraf Z. Uüegra

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

Ich lehne Ein-Euro-Jobs wegen ihres erniedrigenden Charakters grundsätzlich ab. Diese Art von "Beschäftigung" wurde vor allem aus einem Grund geschaffen: Ein-Euro-Jobber werden in der Statistik nicht als arbeitslos geführt. (...)

sehr geehrter herr maurer,

(ich schreibe ihnen weil ich ihnen am meisten vertraue)

mich würde es sehr interessieren warum...

Von: evpuneqn jvysvat-zbagrnthqb

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

(...) Ich bin im Jahr 1948 geboren und kann ihnen versichern, dass ich in all den Jahren seit meiner Geburt noch nicht einmal eine deutsche Verfassung vermisst habe. (...)

Sehr geehrter Herr Maurer,

habe heute beim "stöbern im Net" folgenden Link gefunden:

...

Von: fgrsna Abggre

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Ulrich Maurer
der geheimer Teil des Toll-Collect-Vertrages wurde nicht an die Parlamentarier herausgegeben, trotz...

Von: Puevfgbcu Fgerory

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 5Mai2007

Hallo Herr Maurer,

z. Zt. sehe ich in weiten Bereichen unserer Wirtschaft einen immer größer werdenden Teil an sogenannter Leiharbeit....

Von: Qvrgre Xbpu

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 5Apr2007

Hallo herr Maurer,
erst einmal vielen Dank,daß Sie Ihren sozialem Gedankengut treu geblieben sind und nicht in der SPD verblieben sind....

Von: Wbfrs Fpuzvrqry

An:
Ulrich Maurer
DIE LINKE

(...) Mit Wirkung vom 1.1.2001 wurden die frühere Berufsunfähigkeitsrente und die Erwerbsunfähigkeitsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung und Knappschaftsversicherung durch die Erwerbsminderungsrente ersetzt. Der Erhalt einer vollen Rente wegen Erwerbsminderung unterliegt medizinischen wie versicherungsrechtlichen Voraussetzungen. Zugleich bestehen Hinzuverdienstgrenzen. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.