Fragen an Jörg Tauss

fraktionslos | Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Profil öffnen

Sehr geehrter Herr Tauss,

leider haben Sie meine Frage nicht beantwortet. Ich habe keine Veröffentlichung von Ihnen gefunden, in denen Sie...

Von: Envare Gubz

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Taus,

ich habe in der Vergangenheit noch nie davon gehört und gelesen, das Sie sich in der Bekämpfung und Ausrottung von...

Von: Envare Gubz

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

(...) Insofern betrachte ich Ihre Anfrage eher als polemisch. Die Hausdurchsuchung begann übrigens zufällig zu der Zeit, als unter meiner Leitung eine Sitzung von Experten der SPD- Bundestagsfraktion zum Thema stattfinden sollte. Meine jahrelange Beschäftigung mit dem Thema ist zumindest in Fachkreisen bekannt. (...)

# Sicherheit 26Sep2009

Sehr geehrter Herr Tauss,

Man hat schon den Eindruck die verfassungsrechtlich bedenklichen Ideen aus dem Innenministerium kommen wie am...

Von: Gubznf Znvre

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Tauss,

mal ganz offen gefragt: Warum tun Sie sich so schwer mit der Sperrung bestimmter Anbieter für bestimmte...

Von: Urvxr Uvyfpure

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

(...) Der Grund ist einfach: Die Behörden wollen vorrangig nicht Kinderpornografie bekämpfen, sondern eine Internetzensurinfrastruktur aufbauen. Dem dient das eigentliche Vorhaben und hierzu wird der Missbrauch von Kindern leider missbraucht. Evtl. (...)

# Wirtschaft 11Sep2009

Sehr geehrter Herr Tauss,

wie beurteilen Sie die Erfolge der Bundesregierung im Bereich der Förderung von freier Software? In einigen...

Von: Naqernf Oybpuoretre

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 4Sep2009

Sehr geehrter Herr Tauss,

Ich habe heute den Wahl-O-Mat ausprobiert und bin erst darüber auf Themen der Piratenpartei gestoßen, von denen...

Von: Gubznf Znvre

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

sehr geehrter Herr Tauss,

in den letzten Wochen ist es vermehrt zu Platzverweisen einzelner Menschen und Gruppen auf Wahlveranstaltungen...

Von: Fgrsna Untrqbea

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

(...) bei einer massiv gestörten Veranstaltung würde ich natürlich auch vom Hausrecht Gebrauch machen. Ein satirisches Plakat würde mich aber eher zu launig - bissigen Anmerkungen zu Lasten des "Gegners" aufstacheln. Dass viele meiner Politik- Kollegen hier hektisch reagieren und am liebsten mit eigenen Fans unter sich sind halte ich für eine Fehlentwicklung. (...)

# Finanzen 27Aug.2009

Sehr geehrter Herr Tauss,

als eventueller Wähler der Piratenpartei bei der Bundestagswahl würde mich interssieren, wie Sie zu Zugriff auf...

Von: Urvxb Rfpuraonpu

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Tauss,

in Sorgerechtsverfahren gibt es womöglich einen weiteren Datenschutzsskandal.

Schon 2005 hatte der...

Von: Jvysevrq Zrvßare

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

(...) ohne exakte Kenntnis der Sachlage ist eine Stellungnahme natürlich schwierig. Spontan würde ich mich der Kritik des bayerischen Datenschutzbeauftragten anschliessen. (...)

Sehr geehrter Herr Tauss,

Wie ihnen sicher bekannt sein dürfte ist die Zustimmung zur Piratenpartei im Internet sehr hoch , siehe
...

Von: Wraf Rggryg

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

(...) Sie haben recht: Im Netz ist die Zustimmung zur Piratenpartei außerordentlich hoch. Da sich das Netz und die "reale Welt" aber nicht mehr trennen lässt, kann man auch von Millionen Netz- Nutzern ausgehen, die wiederum natürlich auch durch Aktivitäten im Netz in ihrem sonstigen Alltag ausserhalb des Netzes erreicht werden. (...)

Sehr geehrter Herr Tauss,

ich kann mir vorstellen, dass Sie des Themas "Internetsperren" langsam überdrüssig werden, aber drei Fragen habe...

Von: Vzznahry Fpubym

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Tauss,

wie sehen Sie die Zukunft der Piratenpartei?
Natürlich ist der Kampf gegen Stasi 2.0 wichtig, doch was...

Von: Senax Qnzz

An:
Jörg Tauss
fraktionslos

(...) Die Piratenpartei hat keinesfalls "nur" Stasi 2.0 auf dem Programm sondern den gesamten Bereich der Bürgerrechte, des Datenschutzes, des Zugangs zu Wissen, des Urheberrechts etc. Hier gibt es auch viele Verknüpfungen zu anderen Politikfeldern wie Wirtschaft und Forschung. (...)

Pages