Fragen an die Abgeordneten — Berlin 2011-2016

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 7 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 7 Fragen aus dem Themenbereich Verwaltung und Föderalismus

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Herr Robert Schaddach,

wir Betroffenen des Pfandgrundstückes Dorotheenstr. 16 12557 Berlin bebaut mit einem...

Von: Ryvfnorgu Fpujnor

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Herr Karlheinz Nolte,

Ihnen ist sicher der jahrzehntelange Streit um die untreue Treuhandvergewaltigung, des Missbrauches der...

Von: Ryvfnorgu Fpujnor

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Abgeordneter Herr Andreas Otto,

es gibt die BGO § 53 und § 765A BGB. Weshalb macht das Abgeordnetenhaus keinen Gebrauch davon...

Von: Ryvfnorgu Fpujnor

An:
Andreas Otto
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Schwabe,

das klingt irgendwie plausibel, was Sie schreiben. Um rauszufinden, wer da genau was in der Angelegenheit...

Sehr geehrter Frau Abgeordnete,

Ihre Kollegen in Bayern beschäftigen Familienmitglieder z.B. Ehefrauen, Verlobte, Schwestern, Kinder und...

Von: Znahryn Crgref

An:
Silke Gebel
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Peters,
vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworten möchte.

Die Kosten für persönliche MitarbeiterInnen...

Sehr geehrte Frau Monteiro,

in der 20. Sitzung des Abgeordnetenhaus (8.11.2012) haben Sie in der Drucksache 17/0589 ("Personalabbau beenden...

Von: Zneiva Urzzreyrva

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kreins,

in der 20. Sitzung des Abgeordnetenhaus (8.11.2012) haben Sie in der Drucksache 17/0589 ("Personalabbau beenden...

Von: Zneiva Urzzreyrva

An:

(...) vielen Dank für Ihre Fragen. Sie stehen im Zusammenhang mit der jüngsten Debatte in der Bezirksverordnetenversammlung zum Thema Personalabbau im Bezirk Lichtenberg. (...)

Können Sie mir etwas über die Verantwortlichkeit der Verwaltung von beschlagnahmten Miethäusern gemäß § 1 a und 12 VermG sagen?
Welcher...

Von: Ryvfnorgu Fpujnor

An:

(...) VermG dem Landesamt zur Regelung offener Vermögensfragen (LARoV). Das LARoV entscheidet in einem Verwaltungsverfahren über die Wiedergutmachung rechtsstaatswidriger Vermögensentziehungen im Ostteil Berlins. (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.