Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2014-2019

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 500 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 500 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Scheinbar reichte das Wahlergebnis 2018 in Bayern nicht aus, Sie und Ihre Kollegen diesbezüglich aufzuwecken. Welche Konsequenzen erwarten Sie mit Ihrem Verhalten bei der nächsten Europawahl? (...)

Von: Znegva Fpuäsre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Herr Lins,

haben Sie vor der EU-Urheberrechtsreform zuzustimmen? Ich würde sie außerordentlich bitten diesem weiteren Schritt zu...

Von: Qraavf Oeäaqyr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Was glauben Sie, warum Parteien wie die CDU bei den jungen Wählern stetig unbeliebter wird? Sie haben zwar bereits bei anderen Mails an Sie gesagt, dass Sie nur die Interessen von "wem auch immer" schützen wollen und nicht an Zensur interessiert sind, dies aber genau dass ist, was am Ende bei rumkommt. Sollten Sie endgültig dafür abstimmen, können Sie auf Podiumsdiskussionen so viel vom tollen Europa reden wie Sie wollen aber Taten sagen mehr als Worte. (...)

Von: Wbanf Bcvgm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wer profitiert eigentlich von der EU-Urheberrechtsreform? Mir ist nicht klar, wie Kunst- und Kreativschaffende in Zukunft dadurch bessergestellt werden sollen, indem ihre Werke aus dem globalen öffentlichen Diskurs verbannt werden, und dabei noch der automatisierten Zensur von Inhalten der Weg bereitet wird - und wie gedenken Sie, diese absehbare Entwicklung zu verhindern? (...)

Von: Ebaavg Jvyzrefqöessre

An:

(...) Zu Ihrer Frage: Sie schreiben davon, dass die Werke der Künstler aus dem öffentlichen Diskurs verbannt werden würden und fragen nach Möglichkeiten, wie das zu verhindern sei. (...)

(...)

Von: Xheg Jöey

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: Xheg Jöey

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: Xheg Jöey

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: Xheg Jöey

An:

(...) Wie Sie vielleicht wissen, hat die CDU einen Kompromiss zur Umsetzung der Urheberrechtsreform in Deutschland vorgelegt, der Upload-Filter verhindert. Dieser Ansatz entspricht den Vorgaben der Richtlinie, die unterschiedlichste Formen der Umsetzung des Urheberrechts zulässt und Upload-Filter dabei gar nicht erwähnt. (...)

Wie stehen Sie zur Neuregelung des Urheberrechts in Artikel 13 und wie werden Sie diesbezüglich abstimmen?

Von: Qnivq Jrore

An:

(...) Um den Schutz der urheberrechtlichen Werke zu gewährleisten, sollen die Plattformen aufgrund der Informationen, die die Rechteinhaber zur Verfügung stellen müssen, sicherstellen, dass sie erkennen können, dass es sich um ein geschütztes Werk handelt. Hierfür wird Erkennungssoftware eingesetzt, die bereits seit ca. (...)

Wie stehen Sie zur Neuregelung des Urheberrechts in Artikel 13 und wie werden Sie diesbezüglich abstimmen?

Von: Qnivq Jrore

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) warum sind Sie dewarum sind Sie der Meinungtikel 13 in Kraft treten sollte, obwohl es zahlreiche Demonstrationen und vielzählige Petitionen gab und gibt? (...)

Von: Puevfgbcu Urapu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) in Anbetracht der aktuellen Debatte rund um die mögliche Reform des Urheberrechts würde es mich interessieren, wieso Sie sich am 5. Juli des vergangenen Jahres für die dort vorgestellte Reform ausgesprochen haben und ob Ihnen zu diesem Zeitpunkt die enorme Tragweite der Artikel 11 und 13 bekannt war. (...)

Von: Puevfgbcure Xüuygunh

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages