Fragen an Monika Hohlmeier

CSU | Abgeordnete EU-Parlament 2014-2019
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 28 Fragen.

Sie sehen 28 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Bürgerrechte 31März2019

(...) Wenn nein, sind Sie als Abgeordnete nicht allein Ihrem Gewissen verpflichtet? (...)

Von: Ebfvarn Fravben

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Demnächst werden Sie zur Urheberrechtstreform abstimmen.

Laut Wissenschaft, Wirtschafts- und IT-Verbänden, Internet-Pionieren,...

Von: Fgrsna Ervpu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: Xheg Jöey

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Die Entscheidung, ob eine Meinung in Form von Text, Bild, Musik oder einem Video im Internet veröffentlicht werden darf, sollte nicht bei einer Maschine, geschweige denn einem Programm liegen, meinen Sie nicht auch? Wenn doch wie lässt sich dies mit dem folgenden Satz der CSU vereinbaren? (...)

Von: Puevfgbcure Xüuygunh

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Eine Gesellschaft und Demokratie lebt von der Teilhabe Aller. Daher wäre es im Sinne unserer Gesellschaft wenn möglichst viele Menschen sich am...

Von: Puevfgbcu Fgeboy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 17Feb2019

Wiso Artikel 13 befürworten obwohl klar ist das der Großteil der Wähler und Bürger die sich mit dem Thema befassen nicht möchten das der Artikel 13 so wie er momentan im Raum steht durchgesetzte wird?

Von: Zvpunry Ubsznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 8Feb2019

(...) Am Ende werden diese Gesetze nur die Monopolstellung der großen Internetanbieter und der großen Rechteverwerter stärken. Die Kreativen, deren Werke es zu schützen gilt, werden weniger Einfluss auf die Verbreitung ihrer Beiträge haben als zuvor. (...)

Von: Yhxnf Ynpurgn

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Carme Forcadell, ehemalige Präsidentin des katalanischen Parlaments, wegen Rebellion angeklagt, weil sie die Debatte im Parlament zugelassen hat: "Bei diesem Fall geht es nicht darum, nachzuweisen, dass ein bestimmtes Vorgehen strafbar ist. (...)

Von: Rin Zöpxry

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 11Sep2018

(...) Vorab meine Frage/Bitte zu Ihrem geplanten Abstimmungsverhalten zur neuen EU-Urheberrichtlinie am 12.09.2018: Falls Sie der Richtlinie in Ihrer derzeitigen Fassung bezüglich der Uploadfilter zustimmen wollten, bitte ich Sie mir zu sagen, warum Sie keinen Nachbesserungsbedarf sehen. (...)

Von: Unenyq Gvpul

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Leider können solche algorithmischen Filter derartige Nuancen nicht feststellen, weshalb ich Sie darum bitte gegen den Gesetzentwurf zu stimmen. Es müsste zunächst die Technologie entwickelt werden um das Gesetz reibungslos umzusetzen, da im heutigen System viele legitime Inhalte, insbesondere Bildungsvideos, ebenfalls durch diese Uploadfilter gestoppt würden. (...)

Von: Gvz Erhgrznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 29Juni2018

(...)

Von: Xnv ZpGnffarl

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 29Juni2018

Als Deutscher Gründerverband vertreten wir die Interessen klassischer Existenzgründer*innen und Jungunternehmer*innen. In diesem Zusammenhang...

Von: Ehgu Fpuöyyunzzre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages