Fragen an die Abgeordneten — EU

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1709 Fragen.

Sie sehen 1709 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

23Feb2019

(...) Vor einiger Zeit hieß es noch, dass ein Gesetz kommen soll, das europäische Firmen vor US-Strafzahlungen schützt, falls sie weiterhin gegen die Trump-Sanktionen gegen den Iran verstoßen und so die Haltung der EU unterstützen, die das Nuklearabkommen mit dem Iran retten will. (...)

Von: Uryzhg Jrvqare-Xvz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 22Feb2019

(...) Sehr geehrter Herr Caspary, ich möchte Sie fragen, ob Sie bei der Ende März erfolgenden Abstimmung im EU-Parlement dem Einsatz von Uploadfiltern zustimmen werden bzw. was Sie tun werden, um deren Einführung bzw. (...)

Von: Crgre Jreare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 22Feb2019

(...) Sehr geehrter Herr Lins, ich möchte Sie fragen, ob Sie bei der Ende März erfolgenden Abstimmung im EU-Parlement dem Einsatz von Uploadfiltern zustimmen werden bzw. was Sie dafür tun werden, deren Einführung bzw. (...)

Von: Crgre Jreare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) C. Lindner sagt auf Twitter, die FDP sei für Meinungsfreiheit und gegen Artikel 13 und Uploadfilter. Sie haben im September für das von Springer & Co. (...)

Von: Gubznf Yöjraoeüpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) falls Sie bei der kommenden Abstimmung über Artikel 13 im EU-Parlament für diese Richtlinie stimmen, stellt dies nicht einen Verrat am Deutschen Bürger dar? (...)

Von: Fgrira Fnyjrgmxr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich bin gegen Artikel 11 & Artikel 13, weil diese insbesondere die Meinungsfreiheit & Kreativität massiv einschränken. (...) Wieso findet man keine andere gemeinsame Lösung? (...) Wie soll das alles technisch und in der Praxis umgesetzt werden? (...)

Von: Guvrzb Unpxraoret

An:
Axel Voss
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) mit Entsetzen musste ich feststellen, wie viele CDU-Mitglieder für die Urheberrechtsreform gestimmt haben. Im Gesamtkonzept scheint mir diese Reform natürlich notwendig, Urheberrechte müssen gewahrt werden, aber die darin enthaltenen Artikel 11 und 13 sind in der jetzigen Form ein Schritt in Richtung Komplettzensur, Lizenzgebührwahnsinn und Lobbyisten-Freude. (...)

Von: Znepry Zöyyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Auf Grund dieser Kritik erscheint es mir nicht sinnvoll, den jetzigen Kompromiss umzusetzen. Werden Sie auch bei der endgültigen Abstimmung wieder für die Reform stimmen. (...)

Von: Puevfgvna Jvpuznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Auf Grund dieser Kritik erscheint es mir nicht sinnvoll, den jetzigen Kompromiss umzusetzen. Werden Sie auch bei der endgültigen Abstimmung wieder für die Reform stimmen. (...)

Von: Puevfgvna Jvpuznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Auf Grund dieser Kritik erscheint es mir nicht sinnvoll, den jetzigen Kompromiss umzusetzen. Werden Sie auch bei der endgültigen Abstimmung wieder für die Reform stimmen. (...)

Von: Puevfgvna Jvpuznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 19Feb2019

Zur aktuellen Diskussion zum Artikel 13. Ihre change meine Stimme zu bekommen. (...)

Von: Qraavf Fpuhym

An:
Martin Sonneborn
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 19Feb2019

Warum beantworten sie keine Fragen zu Artikel 13 und was hat sie zu ihrem Tweet über Google bewegt.

Von: Wrerzl Ohpx

An:
Axel Voss
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages