Fragen an Abgeordnete in EU

# Bürgerrechte 19Apr2018

Warum nimmt die CSU und CDU einschließlich des Haushaltskommissar die ungeheuer freche Beförderung des Herrn Juncker in Bezug auf den Kabinettschef hin? Hier hätte doch dringend von der Fraktion im Parlament eine Ablösung von Herrn Juncker erfolgen müssen. (...)

Von: Erggvat Treuneq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 9Apr2018

(...) gerade hat die Regierungspartei Fidesz unter Viktor Orban mit überwältigender Mehrheit die ungarischen Parlamentswahlen gewonnen. Orban demontiert seit Jahren die Unabhängigkeit der Justiz und der Medien und drangsaliert die Opposition. (...)

Von: Jnygre Orpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 9Apr2018

(...) - Wie stehen Sie als Europaabgeordneter zur Fraktionsgemeinschaft mit Fidesz? Steht die Partei für christdemokratische Werte? (...)

Von: Jnygre Orpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 9Apr2018

(...) - Wie soll die EU Ihrer Meinung nach mit Mitgliedsstaaten umgehen, die den demokratischen Rechtsstaat im Inneren gefährden, sich den Gegnern der EU andienen, europäische Werte mit Füßen treten und dafür das Votum ihrer Bevölkerung bekommen? (...)

Von: Jnygre Orpx

(...) Sie ist eine Werteunion mit einem gemeinsamen Fundament, an welchem es nicht zu rütteln gilt! Diese Tatsache hat auch Ungarn mit dem offiziellen Beitritt zur EU vor 14 Jahren akzeptiert. Jetzt muss darüber nachgedacht werden, wie besser dafür gesorgt werden kann, dass alle Regeln eingehalten werden. (...)

# Europa 9Apr2018

(...) gerade hat die Regierungspartei Fidesz unter Viktor Orban mit überwältigender Mehrheit die ungarischen Parlamentswahlen gewonnen. Orban demontiert seit Jahren die Unabhängigkeit der Justiz und der Medien und drangsaliert die Opposition. Im Wahlkampf hat er - wie schon einige Male zuvor - fremdenfeindliche, antisemitische und antieuropäische Töne angeschlagen. (...)

Von: Jnygre Orpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 9Apr2018

(...) - Wie soll die EU Ihrer Meinung nach mit Mitgliedsstaaten umgehen, die den demokratischen Rechtsstaat im Inneren gefährden, sich den Gegnern der EU andienen, europäische Werte mit Füßen treten und dafür das Votum ihrer Bevölkerung bekommen? (...)

Von: Jnygre Orpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

2Apr2018

Guten Tag Herr Mc Allister,

zunächst möchte ich Sie fragen, weshalb Sie hier keine Fragen der Bürger beantworten? Keine Zeit oder keine...

Von: Bggzne Züyyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 27Mär2018

Lieber Herr Ferber,
ich darf im Fach Ewg (Erdkunde, Wirtschaft, Geschichte) eine Präsentation machen und bräuchte die anzahl der Parteien...

Von: Gbovnf What

An:

(...) Ich bin mir sicher, dass Sie die Antwort mit ein wenig Recherche schnell herausfinden. (...)

24Mär2018

(...) anlässlich der morgigen Zeitumstellung, möchte ich Sie fragen, wie Sie sich zu diesem Thema positionieren? (...)

Von: Serqrevx Cnfpny Traervgu

An:

(...) das Thema "Zeitumstellung" wurde in den letzten Wochen im EP ausgiebig diskutiert. Die Belastung für Mensch und Tier, die durch die zweimal jährliche Verschiebung entsteht, ist meiner Ansicht nach so gravierend, dass das Verfahren endlich eingestellt werden muss. Es ging keineswegs um die Abschaffung der Sommerzeit, wie in einigen Medien behauptet wurde. (...)

(...) anlässlich der morgigen Zeitumstellung, möchte ich Sie fragen, wie Sie sich zu diesem Thema positionieren? (...)

Von: Serqrevx Cnfpny Traervgu

An:

(...) Ich bin exakt Ihrer Auffassung, das habe ich auch schon vielfach insbesondere auch bei Facebook-Diskussionen so zum Ausdruck gebracht. Die Zeitumstellung können wir uns gerne sparen, aber das Stück mehr Lebensqualität am Abend in der schönen Jahreszeit genießt sicher die Mehrheit der Menschen. Und auch den von Ihnen genannten Aspekt halte ich für richtig: gerade in der dunklen Jahreszeit ist es gut, dass es nach der Arbeit, wenn man erschöpft nach Hause kommt, noch eine Stunde länger Licht hat. (...)

# Sozialpolitik 19Mär2018

(...) http://dsv-europa.de/de/news/2018/02/auftragsvergabe.html "Die Euro­päi­sche Kom­mis­sion hat im Dezem­ber 2017 eine Kon­sul­ta­tion über den Umfang und den Auf­bau eines Leit­fa­dens für eine sozi­al­ver­ant­wort­li­che Ver­gabe öffent­li­cher Auf­träge ein­ge­lei­tet. [...]" (...)

Von: Znevan Tnory

An:
Jan Philipp Albrecht
DIE GRÜNEN

(...) Das Konsultationsverfahren gibt auch EU-Bürgern die Möglichkeit ihre Meinung zu den betroffenen EU-Rechtsvorschriften und EU-Strategien zu äußern und sich so in den Gesetzgebungsprozess und die Politikgestaltung einbringen zu können. Unter https://ec.europa.eu/germany/services/initiatives_consultation_de und https://ec.europa.eu/info/about-european-commission/service-standards-an... finden Sie weitere Informationen zu Ihren Beteiligungsmöglichkeiten. (...)

# Sozialpolitik 19Mär2018

(...) http://dsv-europa.de/de/news/2018/02/auftragsvergabe.html "Die Euro­päi­sche Kom­mis­sion hat im Dezem­ber 2017 eine Kon­sul­ta­tion über den Umfang und den Auf­bau eines Leit­fa­dens für eine sozi­al­ver­ant­wort­li­che Ver­gabe öffent­li­cher Auf­träge ein­ge­lei­tet. [...]" (...)

Von: Znevan Tnory

An:

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage zur Konsultation der Europäischen Kommission über Umfang und Aufbau eines Leitfadens der Kommission für eine sozial verantwortliche Vergabe öffentlicher Aufträge. (...)

Pages