Hamburg

(...) Bei Neubauten wird oftmals davon gesprochen, dass anteilig 1/3 öffentlich geförderter Wohnraum geschaffen wird. Wenn diese Wohnungen später aber wiederum von der Belegungsbindung freigestellt werden und der Sozialwohnungsbestand dadurch nicht steigt, sondern weiterhin sinkt, halten wir dies für eine Täuschung der Öffentlichkeit.

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Was gedenkt Ihre Partei angesichts der nachstehend geschilderten wohnungspolitischen Praxis im Stadtteil St. Georg zu tun?

In einer...

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Was gedenkt Ihre Partei angesichts der nachstehend geschilderten wohnungspolitischen Praxis im Stadtteil St. Georg zu tun?

In einer...

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Werden gegenwärtig von der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen im Stadtteil St. Georg Sozialwohnungen von der Belegungsbindung freigestellt...

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Antwort von Johannes Kahrs (SPD)

Sehr geehrte Frau Gerstmeier-Halgmann...

Werden gegenwärtig von der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen im Stadtteil St. Georg Sozialwohnungen von der Belegungsbindung freigestellt...

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Werden gegenwärtig von der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen im Stadtteil St. Georg Sozialwohnungen von der Belegungsbindung freigestellt...

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Werden gegenwärtig von der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen im Stadtteil St. Georg Sozialwohnungen von der Belegungsbindung freigestellt...

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 18Sep2017

(...) Was gedenkt Ihre Partei angesichts der geschilderten wohnungspolitischen Praxis zukünftig zu tun?

Von: Birgit und Reinhard Gerstmeier-Halgmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 14Sep2017

(...) Gerade lese ich hier Ihre Antwort an Herrn Kock bezüglich des Bebauungsplanes für das neue Gewerbegebiet Victoria-Park hier in Großlohe. (...)

Von: Jörn Napp

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 13Sep2017

(...) Erkenntnisse einsetzen für: -ein Nachtflugverbot von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr -Deckelung und mittelfristige Reduzierung der Flugbewegungen (...)

Von: Werner Kleinchmidt

Antwort von Matthias Bartke (SPD)

(...) Zweitens werde ich mich für ein striktes Nachtflugverbot ab 23 Uhr einsetzen. Wenn es sich nicht um Notfälle oder dringende Sonderflüge handelt, sollte kein Flugzeug mehr starten und keines mehr landen dürfen. (...)