Grundeinkommen

# Bürgerrechte 23Jul2017

(...) Vor allem mit Hinsicht auf die kommende Bundestag, sowie der Landtagswahl in Niedersachsen 2018. Wie steht Die Partei, sowie ihr Vorsitzender, zu dem Thema bedingungsloses Grundeikommen? Wäre dies auch ein Teil des Wahlprogrammes und wenn ja wie wäre dies realisierbar? (...)

Von: Felix Noack

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Und wenn ja wie würden Sie und Die Partei dies realisieren wollen? Und wäre die endgültige Bierpreisbremse wirklich durchsetzbar? (...)

Von: Felix Noack

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Hr.Hoffmann,

Ich wähle dieses Jahr zum ersten Mal in meinem Leben. Ich bin hinsichtlich meiner Stimme für den Direktkandidaten noch...

Von: Moritz Kenk

Antwort von Jonas Hoffmann (SPD)

(...) 2. Das der Staat ins Hacking einsteigt ist für mich recht dubios. Ein Einsatz von Hacking ist grundsätzlich abzulehnen und nur bei Gefahr von Leib und Leben überhaupt in Betracht zu ziehen. (...)

# Finanzen 20Jul2017

Guten Tag,

wie stehen Sie zum bedingungslosen Grundeinkommen? Glauben Sie, dass es finanzierbar ist? Dass es sinnvoll wäre, es einzuführen...

Von: Katharina Mazur

Antwort von Ingo von Seemen (LINKE)

(...) ich persönlich halte das bedingungslose Grundeinkommen für einen zivilisatorischen Fortschritt. (...)

# Soziales 2Jun2017

(...) im Hinblick auf die vielen sozialen Ungerechtigkeiten in unserem Land und den kommenden Herausforderungen durch 4.0 halte ich die baldige Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens für dringend erforderlich. Warum tut sich die Linke so schwer mit dieser Thematik und hat bisher nichteinmal eine Mitgliederbefragung veranlasst? (...)

Von: Wolfgang Platzek

Udo Wolf Antwort von Udo Wolf (LINKE)

(...) auch wenn es in der Öffentlichkeit nicht so wahrgenommen wird, findet in unserer Partei seit längerem eine intensive Diskussion über das Für und Wider eines bedingungslosen Grundeinkommens statt. Diese Debatte ist noch lange nicht abgeschlossen, da es hier um die sehr grundsätzliche Thematik geht, wie Arbeitswelt und soziale Sicherung in Zukunft gestaltet werden sollen. (...)

# Finanzen 13Mai2017

(...) meine Frage ist ob sie sich für ein Grundeinkommen einsetzen. (...)

Von: Lukas Blaschek

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 11Mai2017

Wie stehen Sie Frau Heeß zur BGE (Bedingungsloses Grundeinkommen)? (...)

Von: Marek Rosa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 8Mai2017

(...) wie ist Ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen? (...)

Von: Rainer Locke

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

5Mai2017

(...) Wie stehen sie zur Einführung eines Bedingunglosen Grundeinkommen?

Von: Peter Schmitz

Antwort von Kirsten Eickler (LINKE)

(...) Die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens alleine wird keine Probleme lösen. Es müssen weitere Massnahmen getroffen werden, die verhindern das durch Markteinflüsse ein Grundeinkommen zu einem Einkommen auf Harz IV-Niveau wird. (...)

# Finanzen 30Mär2017

Sehr geehrter Herr Borggraefe,

Das Grundeinkommen: Welche Vorteile verspricht sich die Piratenpartei dadurch? Wie soll es finanziert werden...

Von: Toni Chahine

Antwort von Stefan Borggraefe (PIRATEN)

(...) Durch das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist die Grundlage für ein neues, gerechtes und einfaches System der sozialen Grundsicherung. Jeder soll monatlich einen Geldbetrag bekommen, der eine sichere Existenz in Würde und eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht. (...)