Flugbetrieb

# Gesundheit 23Sep2017

(...) welche Ergebnisse können Sie zugunsten der durch Fluglärm geschädigten Bürgerinnen und Bürger in der Rhein-Main-Region persönlich vorweisen?

Von: Rhtra Reafg

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht. Einen aktuellen Überblick meiner bisherigen Tätigkeiten im Bereich Fluglärmschutz finden Sie auf meiner Website in der Rubrik „Themen“, Sonderseite „Lärmschutz“. Zudem habe ich bereits erste Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen zur Gründung einer fraktionsübergreifenden Parlamentariergruppe "Fluglärm" geführt. (...)

(...) 500g CO2-Personen-km!)? Oder wollen sie Tegel offen halten, damit Berlin demnächst wg. dann erfolgreicher Klagen gegen BER und TXL gar keinen Flughafen mehr hat? (...)

Von: Znegva Ohegu

An: Christoph Meyer

(...) Der Bund investiert jährlich mehr als 150 Millionen Euro in Forschungsvorhaben für die zivile Luftfahrt. Dabei fließt ein erheblicher Teil der Mittel auch in die Programmlinie „Ökoeffizientes Fliegen“. (...)

# Wirtschaft 15Sep2017

(...) Aber sehen Sie selber es nicht so, dass auch die SPD in Einzelfällen dann ganz anders handelt? Warum wurde für Airberlin eine Staatsbürgschaft vergeben, obwohl einzelne Piloten und Manger aus der Insolvenzmasse bis zu 10.000€ im Monat extra erhalten, während andere Unternehmen fallengelassen werden? Um die Fluggäste kann es nicht gehen, denn die werden eindeutig die Dummen sein. (...)

Von: Serq Xngm

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Sie haben den Ausbau des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg für die Forschung befürwortet. Tatsächliches Ziel war jedoch, den Flughafen mit öffentlichen Mitteln für VW auszubauen. (...)

Von: Enys Orlre

(...) Der Forschungsflughafen Braunschweig-Wolfsburg ist ein wichtiger Bestandteil des Forschungsstandorts Braunschweig. Beispielsweise konnte das Simulatorzentrum der DLR und der TU Braunschweig nur durch das Vorhandensein des Forschungsflughafens entstehen. (...)

# Gesundheit 13Sep2017

Sehr geehrte Frau Demirel,
Sie kandidieren bei der anstehenden Bundestagswahl als Direktkandidat in
unserem Wahlkreis. Weite Teile...

Von: Jreare Xyrvafpuzvqg

An:
Filiz Demirel
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Wir GRÜNEN setzen uns auf Bundesebene dafür ein, die rechtliche Grundlage für ein Nachtflugverbot, das sich an der Nachtruhe orientiert, zu schaffen, und fordern verbindliche Lärmminderungspläne, um den gesundheitsschädlichen Fluglärm zu reduzieren. In Hamburg haben wir in der rot-grünen Koalition einen 16-Punkte Plan beschlossen, durch den wir den Fluglärm in der Umgebung des Hamburger Flughafens Schritt für Schritt reduzieren wollen. (...)

# Gesundheit 13Sep2017

Sehr geehrter Herr Jarowoy,
Sie kandidieren bei der anstehenden Bundestagswahl als Direktkandidat in
unserem Wahlkreis. Weite Teile...

Von: Jreare Xyrvafpuzvqg

An:
Robert Jarowoy
DIE LINKE

(...) Warum es nicht dazu gekommen ist, weiß ich nicht, werde das aber recherchieren. Für ein konsequent durchzusetzendes Nachtflugverbot und bestmögliche Lärmschutzmaßnahmen setze ich mich natürlich ein. Vor ein paar Tagen habe ich die Äußerung einer norwegischen Bürgermeisterin gehört, die der immer extremeren Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe einen Riegel vorgeschoben hat, indem sie nur noch eine begrenzte Zahl zulässt, da sie am Fjod leben würden und kein Vergnügungspark mit Luftverpestung seien. (...)

# Gesundheit 13Sep2017

(...) Erkenntnisse einsetzen für: -ein Nachtflugverbot von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr -Deckelung und mittelfristige Reduzierung der Flugbewegungen (...)

Von: Jreare Xyrvapuzvqg

(...) Zweitens werde ich mich für ein striktes Nachtflugverbot ab 23 Uhr einsetzen. Wenn es sich nicht um Notfälle oder dringende Sonderflüge handelt, sollte kein Flugzeug mehr starten und keines mehr landen dürfen. (...)

# Finanzen 12Sep2017

(...) Sehr geehrter Hr. Krestel, wie stehen Sie zu Staatshilfen für Air Berlin? MfG (...)

Von: Wraf Fpuöauree

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) 5.) Glauben Sie überhaupt noch an eine Eröffnung des neuen Großflughafens BER? Oder, sollte er wieder abgerissen werden? (...)

Von: Rearfg Tbrgm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

5Sep2017

Wie kann man bei klarem Verstand sich für die Offenhaltung des Flughafen Tegel einsetzen? (...)

Von: Crgre Xvffvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.