Neuen Kommentar hinzufügen

Permalink

Ich finde doch, dass es mal endlich an der Zeit sei, das so oft begehrte Bakschisch zu legalisieren. Alle demokratischen Voraussetzungen scheinen mit einem Nulleuro-Ticket für den Bundestag erfüllt und spätere Beraterpostenaussichten für die Avantgarde sind doch eher eine unverdächtige Währung. Sogar dem erstaunlichen Ex-Buka Schröder steht es frei, im lukrativen Bundesfreiwilligendienst zur Buße Frühstücksdirektor bei Uniper werden.
Abgeordnetenwatch! Ihr leistet eine großartig investigative Arbeit, denn ohne Euch hätten Mitglieder im Abgeordnetenhaus, die demokratischen, rechtsstaatlichen und sozialen Prinzipien folgen, bestimmt weniger Hoffnung und ich: kaum noch Lust aufs Stänkern. Danke dafür!

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.