Neuen Kommentar hinzufügen

Antwort auf von Uwe Cyrkel

Permalink

"Demokratie ‚Herrschaft des Staatsvolkes‘;bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen (Volksherrschaften)." aus Wikipedia.
Zumindest in Deutschland muss man Demokratie als "Herrschaft der Lobbyisten" definieren. Dem hat das Volk nichts entgegenzusetzen.

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.