Neuen Kommentar hinzufügen

Antwort auf von Herbert Dirksen

Permalink

Hallo Herr Dirksen
Mit den Gerichten gebe ich Ihnen Recht.Die Richter würden 100% anders Urteilen wenn es Sie selberr
betreffen würde,wenn ein Kind,Verwanter,Bekanter oder gar der Frau etwas geschehen wäre.Mit so
einer Kuscheljustiz fördern wir doch nur das Verbrechen.Die Verurteiltengehen auf Staatskosten zur
Kur(in den Knast).Was die bisher nicht kannten und wußten lernen die dort drinnen.Es lebt mancher
Harz4 Empfänger nicht so gut wie die.Wir brauchen,so wie bei denRussen,einen Gulag,ich denke da
würde sich bestimmt keiner noch mal wünschen dort zu landen.
Die andere Sache von wegen Quatsch Auskunft zugeben finde nicht richtig,denn in dieser Angelegen-
heit geht es um Steuergelder und wenn unsere Heimleiterin keinen Dreck am Stecken hat,dann
dürfte es doch gar kein Problem sein Auskunft zugeben.Das,was hier verpulfert wurde sind nicht blos
1.000,- Euro.Für Schulen,Krankenhäuser,kindergärten und Rentner ist kein Geld da!!! Und hier werden
zisch Tausende für Privatzwecke,von öffentlichen Gelder,verpulfert
Einer Kassiererin wird wgen 1,50Euro Kassenbon gekündigt wegen Betrugs.
Ich darf garnicht an den Berliner Flughafen denken.Die Gelder die dort in der Versenkung verschwunden
sind möcht ich mal auf Heller und Pfennig auf gerechnet sehen.Das ist ein Verbrchen an der Bevöl-
kerung,das spottet jeder Beschreibung.Und da reden sie von Quatsch wegen Antworten geben,ich
glaube da liegen sie aber sehr schief..

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.