Neuen Kommentar hinzufügen

Antwort auf von Marco H.

Permalink

Hallo Marco,

danke für deine Rückmeldung. Wir haben keinen Zweifel daran, dass das Berliner Verwaltungsgericht bzgl. unserer Klage objektiv urteilen wird.

Mit den Medien sind wir in Kontakt, hier einige Beispiele für die bisherige Berichterstattung:

SZ:
http://www.sueddeutsche.de/politik/versteckte-einflussnahme-so-schuetzt-...
http://www.sueddeutsche.de/politik/lobbyismus-in-der-politik-so-verschaf...

SPIEGEL:
http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/abgeordnetenwatch-de-verklagt-bundes...

Handelsblatt (dpa):
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/herausgabe-von-lobbyiste...

ZDF (Frontal 21):
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2330652/Die-Zahl-2334-Lobby...

Neues Deutschland:
http://www.neues-deutschland.de/artikel/958662.bundestag-bald-vor-gerich...

Hier unsere Pressemitteilung:
https://www.abgeordnetenwatch.de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/201...

Aber du hast natürlich recht: Der Skandal, dass 1.000 Lobbyisten im Bundestag ein und aus gehen, ohne dass das jemand wusste, hat noch viel zu wenig Beachtung in den Medien gefunden. Ich bin aber sicher, dass es noch viele Berichte geben wird, wenn die Gerichtsverhandlung stattfindet bzw. ein Urteil gesprochen wird.

Beste Grüße
Martin

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.