Lobbyisten im Bundestag

Unseren 4.447 Förderern stehen 6.000 Lobbyisten in Berlin gegenüber.
Mit Ihrer Hilfe wollen wir geheimen Lobbyismus stoppen – sind Sie dabei?

Frederik Röse, Fördererbetreuung
Frederik Röse
Fördererbetreuung

Blogartikel mit dem Schlagwort "Michael Grosse-Brömer"

Politiker sieht Gemeinsamkeiten zwischen Nationalsozialismus, Kommunismus und abgeordnetenwatch.de

Veröffentlicht am 14.07.2016 um 14:29 von Martin Reyher in Lobbyismus

Montage Uhl vor Bundestag

Kürzlich bezeichnete er abgeordnetenwatch.de als „Aufpasserorganisation“, die niemand braucht – nun hat uns der CSU-Politiker Hans-Peter Uhl mit Nazi-Diktatur und Kommunismus in Verbindung gebracht. Die Diffamierungen sind Ausdruck eines verzweifelten Abwehrkampfes.

weiterlesen

Unions-Politiker attackieren abgeordnetenwatch.de wegen Forderung nach Lobbytransparenz

Veröffentlicht am 14.06.2016 um 09:23 von Martin Reyher in Lobbyismus

Foto Bundestag

Seit langem tritt abgeordnetenwatch.de für ein verpflichtendes Lobbyregister ein. Nun haben uns Abgeordnete von CDU/CSU deshalb in einer Bundestagsdebatte massiv angegriffen. Wir seien eine „anmaßende Einrichtung“, sagte der Unions-Politiker Hans-Peter Uhl.

weiterlesen

Wie CDU und CSU den Bürgern Angst vor einem Lobbyregister machen

Veröffentlicht am 13.01.2016 um 17:29 von Martin Reyher in Lobbyismus

Achtung Bürger, schärfere Transparenzregeln für Lobbyisten würden auch euch treffen! Diese abstruse Behauptung hat der Parlamentarische Geschäftsführer von CDU/CSU im ZDF heute journal verbreitet. Und auch auf abgeordnetenwatch.de versuchen einige Politiker, den Bürgern Angst vor einem Lobbyregister zu machen.

weiterlesen

Union und SPD schweigen zur Teilnahme von Interessenvertretern an internen Sitzungen

Veröffentlicht am 19.05.2015 um 18:32 von Martin Reyher in Lobbyismus

Nicht einmal Fraktionssitzungen sind für Lobbyisten grundsätzlich tabu: Gegenüber abgeordnetenwatch.de haben die GroKo-Fraktionen jetzt direkt bzw. indirekt bestätigt, dass Interessenvertreter auch an internen Treffen teilnehmen können. Wem sie in der Vergangenheit Zugang gewährt haben, dazu schweigen Union und SPD bislang.

weiterlesen

GroKo schweigt zu Lobbykontakten (Update)

Veröffentlicht am 19.06.2014 um 15:48 von Martin Reyher in Lobbyismus

Wer sind die Lobbyisten, die mit dem Segen der Fraktionen im Bundestag ein und aus gehen? Auf abgeordnetenwatch.de-Anfrage verweigern die Parlamentarischen Geschäftsführer Auskunft zu ihren Lobbykontakten  - angeblich aus Datenschutzgründen. Nur eine Fraktion hat kein Problem mit Transparenz.

weiterlesen

Das 'Geht nicht'-Prinzip: Wie unbequeme Gesetze verhindert werden sollen

Veröffentlicht am 23.01.2014 um 11:54 von Martin Reyher in Abgeordnetenbestechung

"Geht juristisch nicht!" Mit dieser Behauptung versuchen Politiker immer wieder, Gesetze zu verhindern - vor allem wenn es sie selbst betrifft: Letzte Woche wollten die "Geht nicht"-Politiker eine Karenzzeit für Regierungsmitglieder torpedieren, davor ein Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung. Doch ihre Behauptungen sind leicht zu widerlegen.

weiterlesen

abgeordnetenwatch.de ist eine unabhängige und überparteiliche Internetplattform, auf der Bürgerinnen und Bürger die Kandidierenden und Abgeordneten im Bundestag, dem Europäischen Parlament sowie in zahlreichen Landesparlamenten öffentlich befragen können. Neben den Fragen und Antworten dokumentieren wir u.a. auch das Abstimmungsverhalten bei wichtigen Parlamentsentscheidungen. Außerdem widmen wir uns in einem Rechercheblog Themen wie Nebentätigkeiten der Abgeordneten, Parteispenden und Lobbyismus.