Lobbyisten im Bundestag

Unseren 4.831 Förderern stehen 6.000 Lobbyisten in Berlin gegenüber.
Mit Ihrer Hilfe wollen wir geheimen Lobbyismus stoppen – sind Sie dabei?

Frederik Röse, Fördererbetreuung
Frederik Röse
Fördererbetreuung

Blogartikel mit dem Schlagwort "Alexander Dobrindt"

Die neuen Minister im Antwort-Check

Veröffentlicht am 16.12.2013 um 16:48 von Martin Reyher in

Was hält der neue Justizminister vom Verbot von Killerspielen? Warum ist die Umweltministerin für den Autobahnausbau und gegen ein Tempolimit? Und wie steht die Arbeitsministerin zur Sanktionierung von Hartz IV-Beziehern? Lesen Sie einmal, was die neuen Minister darauf antworten.

weiterlesen

"Warum haben Sie gerade gegen Transparenz gestimmt?" Abgeordnete flüchten vor Reporter

Veröffentlicht am 26.11.2012 um 21:23 von Martin Reyher in Nebeneinkünfte

Kürzlich im Deutschen Bundestag, gerade haben Union und FDP eine Komplettveröffentlichung von Nebeneinkünften abgelehnt: "Warum", will ein wartender SPIEGEL TV-Reporter von Bundestagsabgeordneten wissen, "haben Sie gegen Transparenz gestimmt?" Mit einem Mal haben es die meisten der befragten Volksvertreter ganz eilig.

weiterlesen

Steinbrücks Nebeneinkünfte oder Die Stunde der Populisten

Veröffentlicht am 02.10.2012 um 21:10 von Martin Reyher in Nebeneinkünfte

Ausgerechnet FDP und CSU fordern von Peer Steinbrück nun die Offenlegung seiner Honorare für über 80 Vorträge. Doch dieselben Parteien blockieren seit über einem Jahr eine Reform, die für mehr Transparenz bei den Nebeneinkünften sorgen soll.

weiterlesen

abgeordnetenwatch.de ist eine unabhängige und überparteiliche Internetplattform, auf der Bürgerinnen und Bürger die Kandidierenden und Abgeordneten im Bundestag, dem Europäischen Parlament sowie in zahlreichen Landesparlamenten öffentlich befragen können. Neben den Fragen und Antworten dokumentieren wir u.a. auch das Abstimmungsverhalten bei wichtigen Parlamentsentscheidungen. Außerdem widmen wir uns in einem Rechercheblog Themen wie Nebentätigkeiten der Abgeordneten, Parteispenden und Lobbyismus.