Das sind die Ergebnisse der Europawahl - alle Infos hier!

Zum Artikel

Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Mit meiner Dauerspende für abgeordnetenwatch.de möchte ich für mehr Transparenz im Regierungs- und Verwaltungsapparat sorgen - damit nichts im Verborgenen geschieht, was in die Öffentlichkeit gehört.

Carin Schomann fördert wie 7.606 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern

Fragen und Antworten

%
6616 von insgesamt
9417 Fragen beantwortet
28 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
Parteilos (3 Abgeordnete)
44 von 45 Fragen beantwortet (97,78%)
DIE LINKE (69 Abgeordnete)
661 von 793 Fragen beantwortet (83,35%)
DIE GRÜNEN (67 Abgeordnete)
861 von 1084 Fragen beantwortet (79,43%)
SPD (152 Abgeordnete)
2171 von 2762 Fragen beantwortet (78,60%)
FDP (80 Abgeordnete)
496 von 705 Fragen beantwortet (70,35%)
CDU (200 Abgeordnete)
1545 von 2461 Fragen beantwortet (62,78%)
AfD (91 Abgeordnete)
471 von 778 Fragen beantwortet (60,54%)
CSU (46 Abgeordnete)
334 von 734 Fragen beantwortet (45,50%)
Die blaue Partei (1 Abgeordnete/r)
2 von 13 Fragen beantwortet (15,38%)
# Kinder und Jugend 26Juni2019

Mir macht die Bildung meiner Enkel immer meng>ehr Sorge. Die Schule ist abrissreif, die Fenster nicht dicht, die Toiletten dreckig und der Putz blättert von den Wänden. Wie kann das sein? Ist unseren Politikern Bildung nicht wichtig? Die Stunden fallen aus, es gibt nicht geeng>nugeLehrer. Wie sollen die Kinder so etwas lernen?

Von: Urqjvt Senfraunhfra

(...) Ein anderes Problem ist der Lehrermangel, den Sie ansprechen. Das Problem ist inzwischen deutschlandweit vorhanden und kann kaum mehr eingefangen werden. (...)

# Soziales 25Juni2019

(...) ich freue mich sehr, dass der Gesetzesentwurf zum Angehörigenentlastungsgesetz vorliegt. (...)

Von: Nyvan Uragfpury

(...) Am 12.06.2019 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales den Referentenentwurf des Angehörigenentlastungsgesetz veröffentlicht. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir das Gesetz nach der Sommerpause im parlamentarischen Verfahren beraten werden und das Gesetz wie geplant zum 1.1.2020 in Kraft tritt. (...)

# Wirtschaft 25Juni2019

(...) ihre Partei steht für den Rückzug ins Nationale. Sehen Sie nicht auch, dass die Themen unserer Zeit, Energiewende, Fachkräftemangel, konjunkturschwacher ländlicher Raum, Steuergerechtigkeit, internationale Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit deutscher Wirtschaft etc., nur in globalem Kontext zu lösen sind?

Von: Unaarf Oeähre

(...)

# Verbraucherschutz 25Juni2019

(...) Ich frage Sie, ob durch die "Widerspruchslösung" eine Steigerung dieser "Verarbeitung" in Deutschland erwartet wird, weiterhin ob behandelnde Ärzte verpflichtet sind, den Patienten auf menschliche Medizinprodukte hinzuweisen?

Von: Urqjvt Uhore

(...) Bei der Widerspruchslösung, die aktuell in der Debatte ist, handelt es sich lediglich um Organtransplantationen, nicht um die von Ihnen beschriebene Praxis. Somit ist auch die von Ihnen befürchtete Gefahr "einer Steigerung dieser ´Verarbeitung` in Deutschland" nicht zu erwarten. (...)