Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Konstantin Wecker
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de, weil unsere Demokratie die bürgernahe Transparenz - durch massiven Lobbyismus extrem gefährdet - niemals aufgeben darf und wir gerade jetzt in diesen unruhigen Zeiten umso intensiver alle basisdemokratischen Möglichkeiten der Meinungsbildung und Kontrolle ausschöpfen müssen.

Konstantin Wecker

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Fragen und Antworten

%
4447 von insgesamt
6493 Fragen beantwortet
26 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
Parteilos (3 Abgeordnete)
37 von 39 Fragen beantwortet (94,87%)
DIE LINKE (69 Abgeordnete)
430 von 529 Fragen beantwortet (81,29%)
DIE GRÜNEN (67 Abgeordnete)
531 von 660 Fragen beantwortet (80,45%)
SPD (152 Abgeordnete)
1487 von 1943 Fragen beantwortet (76,53%)
FDP (80 Abgeordnete)
321 von 446 Fragen beantwortet (71,97%)
CDU (200 Abgeordnete)
1043 von 1732 Fragen beantwortet (60,22%)
AfD (91 Abgeordnete)
308 von 552 Fragen beantwortet (55,80%)
CSU (46 Abgeordnete)
254 von 541 Fragen beantwortet (46,95%)
Die Blauen (1 Abgeordnete/r)
0 von 9 Fragen beantwortet (0,00%)

(...) Einige Bundesstaaten der USA haben diesen Weg ebenso eingeschlagen, Luxemburg wird voraussichtlich dieses Jahr nachziehen. Weitere Länder , wie Uruguay/ Spanien/Niederlande sind diesen Weg schon vor Jahren gegangen. Andere wie Belgien oder Österreich haben den Besitz von Mengen des Eigenbedarfs entkriminalisiert. (...)

Von: Puevfgbcu Orpx

(...) Ihren Unmut kann ich gut verstehen. Auch wenn das Positionspapier zu Cannabis erstmal wegen weiteren Gesprächsbedarfs von Teilen der Fraktion auf der letzten Sitzung vertagt wurde, wird eine modernere Drogenpolitik weiter unser Anliegen bleiben. (...)

# Frauen 18Jan2019

(...) Was ist eine Aufwandspauschale? Warum gibt es pauschalisierte steuerfreie Leistungen für Mitarbeiter, Arbeitsmittel, Wahlkreisbüros etc.?

Von: Gvz Serhaq

An:

(...) gerne können Sie sich auf den Seiten des Deutschen Bundestages über diese Regularien informieren: (...)

# Soziales 17Jan2019

(...) "Das-Starke-Familien-Gesetz" Es gibt die Kinderarmut, weil das Einkommen der Eltern nicht ausreicht und diese Ursache sollte man bekämpfen. (...)

Von: Revxn Nzonpure

An:

(...) Wir arbeiten weiter daran, die Familienförderung in Deutschland zu verbessern. Unser Ziel ist eine sozialdemokratische Kindergrundsicherung, die allen Kindern unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern gleiche Chancen ermöglicht. (...)

# Soziales 17Jan2019

Wie wollen sie die Ungleichheit zwischen Arm und Reich bekämpfen um eine gerechte Gesellschaft zu erhalten ?

Von: Shexna Qrqr

An:

(...) gerne können Sie sich auf den Internetseiten der SPD über unsere Vorstellungen einer freien und gerechten Gesellschaft informieren: (...)