Thüringen Sachsen-Anhalt Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Mecklenburg-Vorpommern Hessen Hamburg Bremen Berlin Sachsen Brandenburg Baden-Württemberg Bayern Niedersachsen Schleswig-Holstein
Ihre Abgeordneten im Bundestag

Postleitzahl eingeben und direkt zu den Bundestagsabgeordneten Ihres Wahlkreises weitergeleitet werden.

Wahlportal zur Landtagswahl Schleswig-Holstein 2017
Wer tritt alles in Ihrem Wahlkreis an? Und welche Meinungen vertreten die, die gewählt werden wollen? Vergleichen Sie Ihre Meinung zu den 15 Thesen des Kandidaten-Checks mit denen der Politikerinnen und Politiker und stellen Sie darüber hinaus Ihre Fragen direkt an die Kandidierenden Ihres Wahlkreises.


Wahlportal zur Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017
Welche Direktkandidierenden werben um Ihre Stimme? Mit welchen Ansichten gehen sie in den Wahlkampf? Vergleichen Sie Ihre Meinung zu den 16 Thesen des Kandidaten-Checks mit denen der Politikerinnen und Politiker und stellen Sie darüber hinaus Ihre Fragen direkt an die Kandidierenden Ihres Wahlkreises.

Aktuelles aus unserem Blog
180.000 Unterschriften für ein Lobbyregister übergeben!  |  geschrieben am 08.03.2017 16:37
180.000 Menschen haben unsere Petition "Schluss mit geheimem Lobbyismus" unterzeichnet und damit ihre Forderung nach Einführung eines verbindlichen Lobbyregisters zum Ausdruck gebracht. Die Unterschriften haben wir nun an den Vorsitzenden des zuständigen Bundestags-Innenausschuss überreicht. Sehen Sie hier die Übergabe im Video. (...)

Finden Sie Ihre Ansprechpartner
EU: Hier finden Sie eine Liste aller EU-Abgeordneten.
Aktuelle Antworten auf Bürgerfragen
Dr. Katja Leikert
10 Fragen bekommen, 9 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 30.03.2017
(...) Zudem möchte ich Folgendes hinzufügen: Das Reduzieren von Atomwaffen stellt keine Gefahr für unsere Sicherheit dar. In meiner Rede habe ich ausdrücklich festgestellt, dass wir uns alle darin einig sind, dass Atomwaffen abgerüstet werden sollen. (...)
Dr. Katja Leikert
10 Fragen bekommen, 9 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 27.03.2017
(...) So wie es derzeit aussieht, könnte es zu einer Auslagerung der Verifikationsfragen auf später zu verhandelnde Protokolle kommen. Ein derartiges Atomwaffenverbot wird keine nachprüfbare und unumkehrbare Abrüstung zur Folge haben. (...)
Dr. Patrick Breyer
13 Fragen bekommen, 13 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 24.01.2017
(...) Vielmehr geht es eher um die politische Entscheidung, ob die Genehmigungsfreistellung sinnvoll oder aber schädlich ist. Deshalb meine Anregung, dass Sie sich an den Petitionsausschuss mit dem Anliegen wenden könnten die LBO zu ändern. (...)
Stefan Zierke
20 Fragen bekommen, 20 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 25.04.2017
(...) Wir setzen uns für realistische Prüfverfahren, für normierte und regulierte Ausrollwerte, für RDE-Testverfahren (also Messverfahren im praktischen Fahrbetrieb) und für die Offenlegung der Software für die Motorsteuerung ein. Unsere Umweltministerin fordert darüber hinaus Nachrüstungen für Dieselfahrzeuge. Dies ist technisch bereits möglich, jedoch noch nicht serienreif. (...)
Clemens Binninger
185 Fragen bekommen, 185 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 18.04.2017
(...) Ich begrüße den Beginn des Glasfasernetz-Ausbaus der Deutschen Telekom in Leonberg ausdrücklich, denn sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich ist schnelles Internet von entscheidender Bedeutung - vor allem in einem so wirtschaftsstarken Landkreis wie Böblingen. (...)
Özcan Mutlu
26 Fragen bekommen, 26 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 26.04.2017
(...) Die Fragen hatte ich bereits beantwortet. Gerne können Sie uns jederzeit Ihre Kritik zukommen lassen, wir bitten jedoch, dieses Portal für "echte" Anfragen zu nutzen. (...)
Alexander Funk
20 Fragen bekommen, 20 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 18.03.2017
(...) Für mich ist klar: Eine Vollprivatisierung ohne Kontrollrechte des Parlamentes und des Bundesrechnungshofes kann und darf es nicht geben. Wir werden die nächsten Wochen im Zuge der parlamentarischen Beratungen nun intensiv nutzen, um sicherzustellen, dass eine solche Vollprivatisierung vermieden wird. (...)
Marlene Mortler
246 Fragen bekommen, 95 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 10.03.2017
(...) Wie Sie wissen, setze ich mich gemeinsam mit anderen Bundestagsabgeordneten ausdrücklich für ein Tabakaußenwerbeverbot ein und wir bemühen uns sehr, dafür im Deutschen Bundestag eine Mehrheit zu erlangen. (...)
Jutta Eckenbach
16 Fragen bekommen, 15 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 27.03.2017
(...) Dies ergibt sich aus dem staatlichen Fürsorgesystem des Beamtentums. Die von Ihnen geführte Neiddebatte zum Beamtenrecht halte ich für unangebracht. Mit dem Beamtentum sind nicht nur Rechte sondern auch Pflichten gegenüber dem Dienstherren verbunden. (...)
Dr. Joachim Pfeiffer
74 Fragen bekommen, 74 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 24.04.2017
(...) Politik kann lediglich positiven Einfluss auf die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen ausüben. In Deutschland wurde dies beispielsweise mit der Agenda 2010 verwirklicht. (...)
Ihr Landesparlament
Starten Sie abgeordnetenwatch.de für Ihr Bundesland. Sobald 10.000 € erreicht sind, geht es los!
Aktuelle Top 3
Medienpartner
www.spiegel.de
www.sueddeutsche.de
www.welt.de
nachrichten.t-online.de