SPD: Kernelemente zu „Kultur und Medien“
  • Sicherung der Kulturförderung im Landeshaushalt sowie eine stärkere Verflechtung zwischen Musik- und Kunstunterricht und Kulturprojekten. (S. 14)
  • Einführung eines Kulturfördergesetzes für eine Grundversorgung mit Theatern, Museen, Kunst- und Musikschulen sowie Bibliotheken. (S. 14)
  • Stärkung Förderung von Künstlerinnen und Künstlern in allen Kultursparten sowie die Verbesserung der Vernetzung von Kultur- und Kreativwirtschaft. (S. 14)
  • Unterstützung der Online-Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und der Bürgersender. (S. 14)
Wahlprogramm zum Download
Antworten zum Thema aus dem Wahlkampf
Bernd Wölbern
2 Fragen bekommen, 2 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 07.01.2013
(...) Also: Wenn die Qualität stimmt, sollte es uns eine neutrale Berichterstattung ebenso wie ein gutes kulturelles und wissenschaftliches Angebot wert sein, dafür Gebühren zu zahlen. (...)
Standpunkte der anderen Parteien