Rosa Grünstein (SPD)
Abgeordnete Baden-Württemberg 2011-2016

Angaben zur Person
Geburtstag
24.08.1948
Berufliche Qualifikation
-
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wohnort
-
Wahlkreis
Schwetzingen
(...) Ja, es stört mich als Sozialdemokratin, dass angestellte Lehrer oft schlechter bezahlt werden, als ihre verbeamteten Kollegen, obwohl beide dieselbe Arbeit machen. (...)
Parlamentarische Arbeit
Fragen an Rosa Grünstein
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Inneres und Justiz
02.02.2013
Von:

Sehr geehrte Frau Grünstein,

gibt es schon eine Liste derjenigen, die für die kommende Bundestagswahl als Abgeordnete kandidieren werden?
Falls ja, wo kann man denn diese Liste einsehen?
Falls nein, gibt es ein fixes Datum, bis zu dem die Liste stehen muss?

Mit freundlichen Grüßen, Marianne
Antwort von Rosa Grünstein
bisher keineEmpfehlungen
06.02.2013
Rosa Grünstein
Sehr geehrte Frau ,

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 2. Februar 2013.

Als Landtagsabgeordnete bin ich mit der Bundestagswahl nur insoweit betraut, als dass ich als Parteimitglied den Kandidaten meiner Partei im Wahlkreis Schwetzingen-Bruchsal mitgewählt habe und bei der Bundestagswahl 2013 wählen werde. Dennoch gebe ich Ihnen gerne Auskunft zu ihren Fragen.
Nach meinen Informationen werden die einzelnen Kandidaten in den Parteien zurzeit noch nominiert, d. h. die Kandidaten werden durch die Parteimitglieder eines Wahlkreises in einer Wahl bestimmt. Die SPD Baden-Württemberg wird auf einem Landesparteitag am 2. März 2013 ihre Landesliste beschließen. Auf den Internetseiten der SPD Baden-Württemberg (www.spd-bw.de) erfahren Sie hierzu Näheres.

Die Landeslisten müssen spätestens bis zum 69. Tag vor der Wahl beim Landeswahlleiter eingereicht werden. Voraussichtlich wird die Wahl am 22. September 2013 stattfinden.

Mit freundlichen Grüßen,

Rosa Grünstein MdL
X
Antwort empfehlen
Frage zum Thema Integration
06.01.2016
Von:

Sehr geehrte Frau Grünstein

Wie bewerten Sie die Ereignisse zum Jahreswechsel 2015/16 in Köln, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart. Frankfurt u. a.
Ich will von Ihnen aber nicht die allgemeinen Antworten,sondern eine Antwort als eine der verantwortlichen Politikerinnen. Die Zeiten der Medienunterdrückung sind seit dem Internet vorbei. Die Sprache in den Foren der bekannesten Zeitschriften hier im Lande ist eine andere als bei SPD und CDU.
Diese Leute sind nicht alles Pack, wie sie von dem Vorsitzenden der SPD einmal bezeichnet wurden, sonderen es sind ganz normale Bürger, die regelmäßig ihrer Arbeit nachgehen und am Ende des Monats auf der Gehaltsabrechnung Steuern abgezogen bekommen.

Auf ein friedvolles 2016

M.

Mit freundlichen Grüßen


Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Ihre Frage an Rosa Grünstein
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.