Rat der Gemeinde Niederkrüchten
Rat der Gemeinde Niederkrüchten Ob es um den öffentlichen Nahverkehr, Kinderbetreuung oder die Finanzierung öffentlicher Kultureinrichtungen geht - auf kommunaler Ebene werden viele wichtige Entscheidungen getroffen,
die jeden Bürger direkt betreffen. Auf abgeordnetenwatch.de können Sie alle Ratsmitglieder öffentlich befragen und die Antworten lesen.

Hinweis: Kommunalpolitiker sind in der Regel ehrenamtlich tätig.

Die Politiker-Daten sind nicht aktuell? Sie haben Hinweise für uns? Bitte Helfen Sie mit! Schreiben einfach eine Mail an kommune@abgeordnetenwatch.de
Finden Sie Ihre Abgeordneten
Niederkrüchten: Geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um zu Ihren Abgeordneten zu gelangen oder gehen Sie direkt zur Übersicht der Abgeordneten.
Postleitzahl:
Aktuelle Antworten auf Bürgerfragen
Wilhelm Mankau
2 Fragen bekommen, 2 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 23.02.2013
(...) Voraussetzung zum Bau des "Eiserenen Rheins" sind Vereinbarungen mit den Nachbarländern Belgien und Niederlande. Dazu liegen uns bisher keine Kenntnisse vor. (...)
Werner Hommen
2 Fragen bekommen, 1 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 23.02.2013
(...) Die örtlich zuständigen Abgeordneten der CDU auf Europa- , Bundes- und Landesebene beobachten die Problematik und werden sich melden, sofern konkrete Ausbaupläne in ihrem Bereich bekannt werden sollten. Bisher waren die periodisch immer wieder auftauchenden Meldungen über eine Eisenbahntrasse entlang der A52 zumeist nicht mehr als mediale Eintagsfliegen.
In der Sache möchte ich folgendes anmerken:
1. Die Prognose der IHK über das zukünftige Verkehrsaufkommen ist wahrscheinlich korrekt. (...)
Wilhelm Mankau
2 Fragen bekommen, 2 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 06.02.2013
(...) Das Projekt zum Netzausbau wird weiter verfolgt. Zum DSL-Netzausbau gibt es inzwischen, neben der Telekom Deutschland GmbH, auch einen zweiten Anbieter. Dabei handelt es sich um die "Deutsche Glasfaser". (...)
Christoph Szallies
1 Frage bekommen, 1 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 06.02.2013
(...) Allerdings steht auch die Versorgung durch die deutsche Telekom hier noch ganz am Anfang. Bisher steht noch nicht einmal endgültig fest, ob die Versorgung durch die Telekom überhaupt erfolgen wird. (...)
Raimund Pörtner
2 Fragen bekommen, 1 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 06.02.2013
(...) Derzeit ist dieser Vorgang noch "in Arbeit", d.h. ich kann Ihnen hierzu keine weiter Informationen mitteilen, da mir selber noch keine vorliegen.
Allerdings sind wir seitens des Rates über die , nun ja, nicht gerade zügige Bearbeitung seitens der Telekom, wenig erfreut.
Der Bürgermeister hat noch Kontakte zu einem weiteren Breitbandbetreiber geknüpft. (...)
Ihr Landesparlament
Starten Sie abgeordnetenwatch.de für Ihr Bundesland. Sobald 10.000 € erreicht sind, geht es los!
Aktuelle Top 3