Ilse Aigner (CSU)
Kandidatin Landtagswahl Bayern 2013
Dieses Profil dient zu Archivzwecken, eine Befragung ist nicht mehr möglich. Besuchen Sie das aktuelle Profil.

Angaben zur Person
Ilse Aigner
Geburtstag
-
Berufliche Qualifikation
Staatl. gepr. Elektrotechnikerin
Ausgeübte Tätigkeit
-
Wohnort
-
Stimmkreis
Miesbach über Stimmkreis eingezogen
Ergebnis
56,8%
Wahlkreislistenplatz
2, Oberbayern
Wenn Sie Frau Aigner eine Frage stellen möchten, nutzen Sie ganz einfach das Frageformular auf dieser Seite. abgeordnetenwatch.de wird Ihre Frage für Sie an Frau Aigner zur Beantwortung weiterleiten. Die beantworteten Fragen erscheinen dann hier im Profil.
Fragen an Ilse Aigner
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Verbraucherschutz
12.09.2013
Von:

Sehr geehrte Frau Aigner,

in Ihrem Regierungsprogramm zur Bundestagswahl schreiben Sie unter 5.5 Verbraucher stärken, dass Sie Verbraucher-Apps anbieten wollen.

Das interessiert mich: welche Informationen sollen darüber abgerufen werden können?

Wäre es vielleicht nicht besser, Sie führten ein System ein, von dem alle profitieren? Nur eine Minderheit verfügt über Smartphones und hat Zugang zu Apps, vor allem ältere Menschen tun sich eher schwer damit.

Was halten Sie von der sog. Nährwertampel und dem Smiley-System? Warum führen Sie diese nicht ein? Sind sie nicht leicht verständlich und - vor allem - für jeden sichtbar?

Freundliche Grüße,

Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Frage zum Thema Verbraucherschutz
12.09.2013
Von:

Sehr geehrte Frau Aigner,

wie ich anhand Ihrer bisherigen Antworten auf abgeordnetenwatch.de ersehe, sind Sie dieser Form des Bürger-Dialogs sehr zugetan.
Ich möchte es trotzdem versuchen, eine Antwort aus Ihnen herauszulocken.

1. Frage: Neulich habe ich ein Wahlkampfplakat von Ihnen gesehen, auf dem Sie neben einem Mann, ich gehe davon aus, daß es sich dabei um den Ehegemahl handelt, bäuchlings auf einer oberbayerischen saftig-grünen Wiese liegen.
Sie sind gut getroffen, kein Thema, aber mir erschließt sich nicht, welche politische Aussage damit verknüpft ist, und warum auf dem Bauch liegende Politiker(innen) besser für den Landtag geeignet sein sollen als sitzende oder stehende.

2. Frage: Haben Sie einmal daran gedacht, Herrn de Miseré als Verteidigungs-minister zu beerben?
Ich bedauere es sehr, denn Sie als ehemalige Helikopter-Mechanikerin hätten doch wehrtechnisches Fachwissen in dieses politische Amt miteinbringen können.
EADS, NOrthop und Co. hätten Sie doch nie nicht über den Tisch gezogen!
Und auf die Truppe hätte eine Frau Verteidgungsministgerin einen Motivationsschub ohnesgleichen bewirkt. Die wären doch für Sie mit Begeisterung durch ´s Feuer gegangen.
Überlegen Sie sich ´s nicht doch?

Mit freundlichem Gruß


Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Ihre Frage an Ilse Aigner
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.