DIE GRÜNEN: Kernelemente zu „Integration“
  • Forderung nach einer menschenwürdigen Reform für Bleibe-, Asyl- und Zuwanderungsrecht menschenwürdig. (132)
Wahlprogramm zum Download
Antworten zum Thema aus dem Wahlkampf
Filiz Polat
9 Fragen bekommen, 9 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 22.01.2013
Eine mehrsprachige Seite sollte aus meiner Sicht heute eine Selbstverständlichkeit sein. In Niedersachsen leben sowohl Neuzugewanderte, die die deutsche Sprache noch nicht beherrschen sowie Zugewanderte, die deutsch sprechen, deren Muttersprache aber eben nicht deutsch ist. (...)
Filiz Polat
9 Fragen bekommen, 9 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 13.12.2012
(...) GRÜNE Flüchtlingspolitik setzt nicht auf Abschreckung, sondern sendet ein Signal des Willkommens an Verfolgte. Bündnis 90/Die Grünen wollen, dass Niedersachsen echte Zuflucht gewährt, Hilfe anbietet, dabei mit starken Partnern in Deutschland und Europa kooperiert und eine adäquate Lebenssituation für Flüchtlinge und Asylsuchende schafft. Wir fordern deshalb Maßnahmen, die Flüchtlingen echten Schutz bieten, Diskriminierung verhindern, Teilhabe ermöglichen und damit Integration fördern. (...)
Andrea Stahl
2 Fragen bekommen, 1 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 19.01.2013
(...) Vor diesem hintergrund muss die rechtliche Gleichstellung und Chancengleichheit Basis einer inklusiven Gesellschaft sein. (...)
Standpunkte der anderen Parteien