Clemens Binninger (CDU)
Abgeordneter Bundestag 2013-2017

Angaben zur Person
Geburtstag
24.04.1962
Berufliche Qualifikation
Polizist
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wohnort
Sindelfingen
Wahlkreis
Böblingen über Wahlkreis eingezogen
Ergebnis
54,3%
Landeslistenplatz
-, Baden-Württemberg
Sie versuchen in ihrem Beitrag Zusammenhänge herzustellen zwischen Einzelaussagen, vagen Zuschreibungen und nicht belegten Behauptungen und ziehen daraus Ihre eigenen Schlüsse. Das sei Ihnen unbenommen. (...)
Parlamentarische Arbeit / Nebentätigkeiten
Fragen an Clemens Binninger
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Soziales
18.06.2017
Von:

Sehr geehrter Herr Binninger,
finden Sie persönlich in der heutigen Zeit, wo alles im Wandel ist, die üppige Pensionärsversorgung, verglichen mit den Rentnern, noch zeitgemäss, wo in einer globalisierten Welt doch alles neu wird?
Falls ja, warum ist Beamtenversorgung ein Dogma?
Bitte keinen Verweis auf das BVG, dass nur spezielle Fragen einer Klientel beantwortet; Mich interessiert Ihre persönliche Meinung!
Wie gedenkt die Regierung die "Zeitbombe" der Pensionslasten, natürlich auf Steuerzahlerkosten, zu meistern?
Warum sollen, in der heutigen Zeit, Rentner mit weit weniger als 50% ihres letzten Einkommens leben, Beamte aber voll versorgt werden, wo vor dem GG doch alle gleich sind und wir ein AGG haben ?
Würden Sie mir hier und öffentlich "verraten", ob Sie Rentner oder Pensionär werden ?


Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Ihre Frage an Clemens Binninger
  • Wurde Ihre Frage bereits gestellt?
    Durchsuchen Sie alle Fragen und Antworten in diesem Profil nach einem Stichwort:

Geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten und Ihre Frage ein:

  •  

    Die Angabe Ihres vollständigen Namens ist verpflichtend.
    Der Name wird verschlüsselt und ist nicht über Suchmaschinen auffindbar.

  •  

    Die Angabe Ihres vollständigen Namens ist verpflichtend.
    Der Name wird verschlüsselt und ist nicht über Suchmaschinen auffindbar.

  •  
    An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen. Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.

    Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist verpflichtend.
    Dies ist notwendig, um Sie über eine Antwort des Abgeordneten zu informieren oder bei Rückfragen kontaktieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse wird weder an den Abgeordneten noch an Dritte weitergegeben.

  •  

    Diese Angabe ist verpflichtend.
    Sie wird nicht veröffentlicht, aber an den Abgeordneten weitergegeben.

  •  

    Diese Angabe ist optional.
    Sie wird nicht veröffentlicht und nur zur internen Verwendung bzw. für evtl. Rückfragen benötigt.

  • noch 2000 Zeichen

  • Spamschutz - wie viel ist 11 + 4:
  • Ich erkläre mich mit der Veröffentlichung meiner Frage auf abgeordnetenwatch.de einverstanden. Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
  • Folgende Felder wurden nicht ausgefüllt oder weisen Fehler auf:
    Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Wohnort

  • Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Moderations-Codex aufrufen
    Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.
    Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.